Schauen die Tennisspieler beim Aufschlag wirklich voll in die Sonne?

2 Antworten

Wie Prince schon geschrieben hat schauen die Spieler natürlich nicht voll in die Sonne. Da würdest du keinen richtigen Aufschlag zustande bekommen und erstmal geblender sein. Aus dem Grund tragen einige Spieler auch Kappen um beim Spiel hier den Sonnenlichteinstrahlungen etwas aus dem Weg zu gehen. Aufschlagtechnisch mußt du dich halt einen Tick anders positionieren bzw. den Ball in einem anderen Winkel hochwerfen. Das geht an sich auch ganz gut. Im Urlaub habe ich mit meinem Sohnemann öfters Tennis gespielt und da stand die Sonne teilweise auch sehr ungünstig.

Hi pressure, kein Mensch kann direkt in die Sonne schauen, nicht mal Tennisspieler ;-) Dass man zu bestimmten Tageszeiten beim Aufschlag mal direkt in die Sonne schauen müsste, ist nicht unwahrscheinlich, und jeder Tennisspieler muss sich darauf einstellen können. Aus diesem Grund werden ja auch immer wieder die Seiten gewechselt. Für den Fall, dass man beim seinem gewohnten Aufschlag mal direkt in die Sonne schauen müsste braucht man eben einen anderen Aufschlag bei dem man den Ball an eine etwas andere Stelle hochwirft, und somit einen anderen Treffpunkt hat. Man braucht also eine andere Aufschlagvariante, mit einem Treffpunkt des Balles, der sich möglichst nicht im Breich der blendenden Sonne befindet. Das gleiche Problem besteht ja auch beim Smash (@ Smash: ist nicht persönlich gemeint ;-) ), bzw. Schmetterball oder Überkopf.

:-) Ok. Auch Smash kann keinen Smash, wenn er in die Sonne sieht. Aber ich habe immer eine gute Sonnenbrille und ein Kappe, die ich tief runter ziehe. Damit komme ich ganz gut zurecht mit dem Aufschlag gegen Sonne.

0

Was haltet ihr von Kleinfeldtennis für erwachsene Tennis-Anfänger?

Ich weiß, dass es Kleinfeldtennis für Kinder so im Alter von 6 bis 10 Jahre gibt. Aber was haltet ihr von Kleinfeldtennis für erwachsene Tennisanfänger? Sollte man als erwachsener Tennisanfänger mit Methodikbällen aufs Kleinfeld spielen, oder lieber gleich mit richtigen Tennisbällen auf große Feld?

...zur Frage

Wachstum Schaden ? Bitte hilft mir ?

Hallo Mein Name ist Erjon, ich bin 174.00cm groß und 16 Jahre alt und hab seit meinen 16 GB mit dem KT angefangen (g.20.01.97). Hab etwas mehr Kg genommen weil ich auf einen guten Körper aus bin jedoch hab ich jz die Angst das ich nicht mehr wachsen werde, das ich die wachstumsfuge zu sehr belastet habe oder so? 2er Split Brust 20-30 kg Arme 5-15 kg Schulter 5-10 kg Nacken 10-20 kg Beine 30-40 kg Oberschenkel 20-60 kg Hals 0 kg Waden 10-20 kg Bauch Eigengewicht und (30-40 kg) Rücken (Eigengewicht und (30-70 kg) Kann mir jmd weiterhelfen jede Art von Hilfe ist nutzreich und bitte erklärt mir wie ich jz trainieren soll das es meinen Wachstum nicht stört und ich trotzdem einen gebauchten Körper kriege Vielen Dank für ihre Hilfe ? Ps: Der Grund weil ich die Fragen gestellt habe ist, ich hab eine Freundin und sie ist 169,5 cm groß hab extrem Panik das sie größer als ich wird und zur Information sie war seit dem wir zusammen gekommen sind das war am 27.06.2012 167.5 und ich 170,00 cm groß jedoch seit ich mit dem Krafttraining angefangen habe glauw ich bin ich nicht mehr gewachsen ? Kann ich trotz allem noch wachsen und was kann ich tuen womit ich noch wachsen werde egal was ? Wie soll ich trainieren das ich weiter wachse ? Ist es zu spät bzw hab etwas mit mehr Kg trainiert werde ich jz nicht mehr wachsen ?

...zur Frage

Mit 14 noch Tennisprofi werden?

Hallo, ich spiele jetzt seit ich 12einhalb Jahre bin Tennis. Diesen Sommer habe ich begonnen ca. jeden Tag zu trainieren, ob Trainerstunden, Spaßmatches gegen Freunde oder mit einem Korb Aufschlag... Mein Trainer meint, ich wäre ein Talent, hätte aber für eine Karriere zu spät angefangen. Ich trainiere jetzt außerdem fast jeden Tag Kondition. Verschiedene Übungen und laufen, was man halt so macht. Gäbe es theoretisch noch die Chance wirklich Weltklasse zu werden, wenn ich so weiter trainiere? Was müsste ich beachten? Wie oft/wie lange/was sollte ich genau trainieren um die ganzen Jahre aufzuholen, die andere haben, die schon mit 7 angefnangen haben? Zu mir: 14 Jahre und 10 Monate alt 188 cm groß (noch im Wachstum) 65 kg Ehrgeizig IMmer ruhig bleibend und es macht mir nicht aus ob ich ein Match gewinne oder verliere

...zur Frage

Was ist tatsächlich das ideale Gewicht für einen Sportler?

Ich bin kein Leistungssportler, betreibe aber sehr viel Sport und bin in sehr guter körperlicher Verfassung. Ich lese immer wieder verschiedene Studien bezüglich dem Idealgewicht. Was mich verunsichert ist, dass diese Tabellen und Werte nur für den durchschnittlichen Menschen berechnet werden und für einen Sportler nicht wirklich große Aussagekraft haben. Ich mache mir nicht wirklich Sorgen um mein Gewicht, trotzdem möchte ich schauen, dass ich mich in einem guten Bereich befinde. Daher wollte ich fragen in welcher Relation Körpergröße und Gewicht beim Sportler liegen sollte?

...zur Frage

Falsches Freihanteltraining?

Ich habe hier gelesen, dass man als Anfänger relativ viel falsch mit Freihanteltraining machen kann. Was kann man denn falsch machen und welche Schäden ergeben sich daraus?

...zur Frage

Schaden 150 Liegestützen und 100 Sit-Ups am Tag den Wachstum ( Manchmal auch Hanteltraing )?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?