warum bekomme ich ohrenschmerzen beim joggen?

1 Antwort

Das hatte ich früher auch Mal... und ich habe den Verdacht, dass dies einerseits mit der Atmung zusammenhängt, da ja die Nase über die Ohrtrompete (Eustachische Röhre) mit dem Ohr verbunden ist (siehe auch Druckausgleich), und andererseits mit einer verspannten Kiefermuskulatur zusammenhängen kann, die dann ebenfalls ins Ohr hinaufzieht. Mein Tipp: 1. Konzentration auf die Nasen-Einatmung und Mund-Ausatmung (ggf. Check beim HNO, ob eine ungehinderte Nasenatmung möglich ist: Ausschluss von zu schiefer Nasenscheidewand etc.) 2. Lass mal den Unterkiefer einfach nur herunterhängen! Sieht zwar ein wenig seltsam aus, entspannt aber sehr.

Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren!

Was möchtest Du wissen?