Wann spricht man im Golf von einer "Lady"?

2 Antworten

Ich kann mich da nur meinen Vorrednern anschließen: ein Lady ist ein missglückter Abschlag eines Spielers, bei welchem der Ball nicht mal bis zum Damenabschlag vor gekommen ist. Ist immer eine sehr peinluiche Sache ... ;-)

Den Begriff gibt es schon, glaub aber eher das er nicht ganz offiziell ist. Eine Lady zu schlagen, bedeutet den Abschlag so kurz zu schlagen, dass er vor dem Damenabschlag liegen bleibt. Bei langen Löchern passiert das schon mal, wenn man den Ball nicht richtig trifft. Das ist meistens sehr peinlich und kostet eine Runde bei den Mitstreitern!

Was möchtest Du wissen?