Wann sollte man Bandagen beim Krafttraining tragen

2 Antworten

Bandagen halte ich für nicht sinnvoll. Wenn sie jemand wegen Schmerzen trägt, muß er pausieren. Ansonsten sind sie schlichtweg sinnlos, da ja bei Zug oder Druck Bandagen sowieso nichts bewirken. Beim Boxer macht es Sinn, da ja seitliche Kräfte auf das Handgelenk wirken.

also ich hatte beim eishockey schon 2 handgelenk-brüche und trainiere beim Bizeps-Training nur mit Bandagen weil es sonst unertragbar ist... :)

Wann sieht man die ersten Erfolge vom Krafttraining?

Hey Leute, ich bin 19 Jahre alt und hab vor 5 Wochen intensiv angefangen ins Fitnessstudio zu gehen. Zu mir ich hab mit 85 kg gestartet bei einer Körpergröße von 1,71 also viel zu viel Gewicht. Meine Motivation und Ziel ist auf jeden fall Körperfett verlieren und Muskelmasse aufbauen. Habe auch meine Ernährung komplett umgestellt unter der Woche gibt es nichts ungesundes also Süßes, Chips und Co esse ich nicht. Einzige außnahme ist der Sonntag das ist mein Cheatday. Meine Ernährung sieht so aus das ich in der Früh sehr Eiweißreich esse Mittags kommen dann Kohlenhydrate und Abends meistens etwas leichtes wie ein Salat also keine Kohlenhydrate. Außerdem trinke ich jedenen Tag einen Proteinshake um den Eiweißgehalt komplett zu decken. Ich trainiere 3-4 Mal die Woche jeweils 1 1/2 Stunden zweimal die Woche Krafttraining einmal die Woche Cardio. Vielleicht sollte ich auch erwähnen das ich nach 3 Wochen Training 2kg mehr auf der Wage hatte und das wie es aussieht Muskelmasse ist den der Bauchumfang ist um 3cm kleiner geworden. Meine Frage an euch wann werde ich wirklich Ergebnisse sehn wann werden sich Muskeln abzeichnen. Was ich bis jetzt schon sagen kann meine Haut ist viel Straffer also hilft es wie es ausshiet, bedanke mich jetzt schon für Antworten. :) Lg Lilly

...zur Frage

Mittelhandknochenbruch (MHK5) wann kann ich wieder mit dem Training anfangen bzw voll belasten?

Hallo erstmal, ich komm mal direkt zur Sache: Unzwar hab ich vor 5 Wochen und 1 Tag die Hand operiert bekommen, welche ich 1 Tag vorher gebrochen hab (mhk5) und wollte nun wissen, wann ich wieder mit dem Krafttraining anfangen kann (unzwar mit voller Belastung!!!) Ich habe ne Platte und 4 Schrauben drin die Naht ist gut verheilt und es ist (glaube ich zumindest) ganz abgeschwollen, wobei ich das nicht genau sagen kann weil ich irgendwie vermute dass sich die Platte am Handrücken bisschen anhebt wenn ich die Hand gerade ausstrecke und die Platte, so der Arzt, kommt nach ca 6-8 Monaten wieder raus und die Physio ist auch super verlaufen, hatte heute den letzten Tag und die Hand lässt sich so ca 90 oder 95 Prozent einwandfrei bewegen und fast komplett ohne Schmerzen. Zu meiner Person : ich bin 19 Jahre alt und war vorher regelmäßig im Fitnessstudio und möchte diesem Hobby wieder nachgehen. Hat jemand von euch Erfahrung was dashier betrifft ? Weiß einer von euch wie lange das dauert bzw wann ich meine Hand wieder ohne Bedenken ganz belasten kann ? Und wie wäre die Idee einfach wieder normal mit bandage anzufangen(solche Bandagen wie die Boxer haben um ihrer Hand unter den Handschuhen gute Stabilität zu bieten)?

Danke im Voraus (:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?