ist es normal,wenn man eine bandage beim 1.mal trägt & die Verletzung noch etwas weh tut?

2 Antworten

Nach einer Verletzung habe ich auch eine Bandage getragen. Es wurde schlimmer. Der Sportarzt hat dann empfohlen: Bandage abnehmen und "2 Gänge runterschalten" :0) Die Bandage hat Gefäße abgedrückt, so dass das Blut nicht mehr ungehindert fließen konnte. So heilt die Verletzung langsamer. Also, wenn schon Bandage, dann "leichte", die den Blutfluss nicht behindert.

Eine Bandage heilt nicht die Verletzung. Von daher sollte mit Verletzungen immer vorsichtig umgegangen werden. Wenn die Verletzung soweit abgeklungen ist das du dich gut bewegen kannst, dann kannst du mit dem Sport wieder langsam beginnen. Hierbei mag dich die Bandage auch etwas unterstützen. Generell sollte ein Verletzung aber erst ausgeheilt sein, bevor man sich wieder voll belastet.

Was möchtest Du wissen?