Wann kann man mit Bänderriss wieder nach draußen gehen ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Krücken und die Schiene dienen ja dazu das der verletzte Bereich zum Einen fixiert ist und du dich auch etwas bewegen kannst. Es sollte nichts dagegen sprechen wenn du dich hier jetzt ein wenig bewegst. Die Schiene sorgt ja dafür das dein Sprunggelenk in einer starren Lage bleibt so das kein seitlicher Bewegungsradius möglich ist was die Bänder am weiteren Heilungsprozess hindert. Gehe hier auch ein bisschen nach der Schmerzkomponente. Um ganz sicher zu sein frage hier aber auch noch mal beim Arzt nach.

Du musst einfach gucken und machen was geht..... Dein Körper meldet Dir schon, wenn es zuviel wird. Und bis zu dieser Grenze solltest Du Dich auch immer wieder belasten. Zuviel Schonung ist ganz schlecht!

Pass halt auf, dass Du nicht umknickst und nimm Dir erstmal nur kürzere Wege und leichte Belastungen vor! Wenns anfängt stärker weh zu tun / dick zu werden, ist Schluß und Pause angesagt.

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

fast 4 Jahre nach doppel. Bänderriss rechts seit 5 Monaten mehr werdende Schmerzen

Hi

Am 10.8.2007 bin ich mit dem rechtem Sprunggelenk übelst umgeknickt. Es knallte richtig im Sprunggelenk. Ich habe damals vor Schmerzen geschrien. Als ich es dann endlich mal hochgeschafft hatte konnte ich auf dem Fuß überhaupt nicht stehen. Wir sind dann zum Krankenhaus. Die haben geröngt und ein Bruch wurde ausgeschlossen. Die meinten es wäre 1 Bänderiss. Bekam nen Salbenverband und sollte nach Hause. Das würde in paar Tagen wieder besser gehen. Zu hause lief ich dann auf Krücken weil ich den Fuß nicht belasten konnte und ich machte meine Aircastschiene dran die ich noch hatte vom ersten mal umknicken mit dem rechten Fuß von 1996. 3 Tage nach dem "unfall" bin ich zum niedergelassenen Chirurgen weil mein Fuß so schlimm angeschwollen und blau war das ich echt dachte O MEIN GOTT. Der untersuchte auch und meinte das wäre sogar ein doppelter Bänderriss. Ich sollte den Fuß zu hause aber hoch lagern. ABER er nahm mir die Krücken und die Schiene weg. Sowas wäre veraltet und ein Salbenverband würde reichen. Die nächsten Wochen schleppte ich mich durch die gegend. 6 Wochen später war der Fuß immer noch leicht geschwollen. Nach 12 wochen war die Schwellung dann weg. Allerdings schwoll der Fuß in den folgenden Monaten immer noch an wenn ich den ganzen tag gelaufen bin was sich als 4 fach Mutter ( die jüngste war zum Unfallzeitpunkt erst 6 WOchen alt).

...zur Frage

bänderriss im sprunggelenk außen

hallo ich weiß es stehen viele fragen und antworten darüber drin aber wollte selber noch was fragen. also hab mir vor 2 wochen einen bänderris im sprunggelenk außen zugezogen. die schwellung ist schon gut weg gegangen und hab auch keine schmerzen nur beim schlafen ab und zu leichte schmerzen. kann schon fast normal gehen trau mich aber nicht richtig. wollte fragen soll ich jetzt schon anfangen öfters am tag zu gehen(belasten) oder noch ruhig halten. habe 2 wochen lang gekühlt und fuss hoch. soll ich jetzt kühlen oder wärmen?

danke schon mal

...zur Frage

Wann heilt eine schwere Fußverstauchung?

Ich habe mit vor 4 Wochen beim Sport eine starke Verstauchung am Fuß zugegzogen. Direkt danach war der Fuß sichtbar geschwollen und ich musste die Tage danach auf Krücken laufen, das Röntgen ergab jedoch, dass nichts gerissen wäre. Jetzt nach 4 Wochen ist es eigentlich kontinuierlich besser geworden, ich kann den Fuß schon fast wieder 100% belasten bzw. Sport machen, jedoch ist er immer noch sichtbar geschwollen, wenn auch nicht mehr so stark.

Soll ich ein MRT machen lassen, bzw. ist es vielleicht doch ein Bänderriss, wenn nach 4 ganzen Wochen immer noch eine Schwellung da ist?

...zur Frage

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss wieder mit Cardio- und Krafttraining beginnen?

Ein guter Freund von mir hatte vor 6 Wochen seine Kreuzband-OP und muss sich langsam aber sicher erst wieder rankämpfen. Seine Schiene konnte er jetzt ablegen und möchte unbedingt wieder mit dem Sport beginnen.

Wie viele Wochen nach einem Kreuzbandriss darf man wieder mit dem Cardio- und Krafttraining beginnen? Wann darf man mit dem Aqua-Jogging, Fahrradfahren oder Joggen starten??

Vorfreude :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?