Bänderriss, muss man die Aircast-Schiene wirklich 6 Wochen lang tragen?

2 Antworten

Hallo Lars,

klar sollte man vorsichtig sein, aber ganz ehrlich wenn du zu vorsichtig bist machst du es dir nur schwerer als nötig. Prinzipiell ist das tragen der aircast schiene keine verkehrte Sache aber nicht 6 Wochen lang. Du solltest innerhalb der ersten 6-8 Wochen wieder in die Belastung kommen denn solange gibt die deine Muskulatur und Gewebe zeit alles wieder auszurichten. Wenn du in der Zeit komplett alles ruhig stellst verlängerst du den Heilungsprozess und brauchst zum Aufbau ca. 1 Jahr!. MEIN Tipp suche dir nen geeigneten Therapeuten (Sport oder Physio) der mit dir geeignet nach deinem Gesundheitszustand und nach deiner möglichen Belastung ein funktionelles Training durchführt. Während dieses Trainings ruhig die Schiene ablegen auch wenn du sie im Alltag trägst. Und wenn du dann 3-4 mal die Woche deine Therapien durchziehst schaffst du es auch schnell wieder innerhalb der nächsten 8 Wochen eine entsprechende Belastung zu erreichen ohne in einen zu großen Rückstand zu geraten aus Sicht des muskulären Rückgnag und des allg. Leistungszustandes. VG

Erst einmal würde ich auf den Rat des Arztes hören. Nach der Hälfte der Zeit kannst du ihn ja immer noch darauf ansprechen, ob du sie noch tragen musst oder schon ablegen kannst. So ein Bänderriss ist keine leichte Sache, sowas kann echt dauern und wenn man dann auch zu früh, die Bänder belastet, ist es umso schlechter.

Was möchtest Du wissen?