Vorweg: Frage dreht sich um Ausdauer beim Sex. Wie erhöhe ich Sprint-Ausdauer bzw. wie trainiere ich Ausdauer im aneroben Bereich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Bett ist man schnell im hohen Pulsbereich. Halbmarathon ist genau das Gegenteil. Was du trainieren musst ist die Ausdauer im hohen Pulsbereich. 

Google mall HIIT. Sehr gut eignet sich "Insanity" welches ich jeden Sommer 30 tage durchziehe um Gewicht zu verlieren.Es ist nahezu unglaublich, wie sehr es deine Kondition steigert. Bei guter Recherche kann man das Trainingsprogramm, welches zu hause via  Video-nachmachen ohne Trainingsgeräte ausgeführt werden kann, kostenlos runterladen.

Vielen Dank! Ich denke mich spricht HIIT-Training jedoch mehr an, derzeit. Aber ich bin verwirrt, reden Sie vom HIIT-Ausdauertraining oder Kraftaufbau? Haben Sie einen guten HIIT-Trainingsplan (Ausdauer), den Sie empfehlen können? Und wo soll man einsteigen, wenn die Sehnen und Gelenke zwar durchaus lange Belastungen gewohnt sind, aber nicht extreme Belastungen wie durch Dauersprints? Ein totaler Novize bin ich ja nicht.... Vielen Dank! 

0
@Bakerman

"Insanity" ist ein  60 Tage Video Trainingprogramm auf Basis eines Videos, welches du runterlädst und nachmachst, was du siehst. gib bei youtube "insanity free download) ein. Da gibts ne Anleitung. Du kannst es auch kaufen. Verglichen mit dem ganzen "mach dich krass" Scheiss ist das top.  Mach dir kein kopf um deine Sehnen. Solltest du Probleme mit Sehnen bekommen, sind Physiotherapeuten die perfekte Wahl. Gibt leider nur sehr wenige Ärzte, die bei sportspezifischen Sehnenproblemen helfen können

0
@Sunschein

HIIT hat mit Kraftaufbau nichts zu tun. Bei HIIT trainiert man die KOndition im hohen Pulsbereich bzw. die Regeneration. Das heißt zB die kurzzeitige schnelle Regeneration nach einen Sprint.

0

Sorry, dass mein Kommentar nicht genau die Antwort enthält, die du angefragt hast. Ich würde mich an deiner Stelle fragen, was das für ein Zusammensein darstellt, bei dem du bis an deine körperlichen Grenzen kommst und von dir erwartet wird (oder du dich selber unter Druck setzt), noch darüber hinaus zu müssen. Wenn das entspr. "SPIEL" über die persönliche Leistungsgrenze hinaus geht, stellt sich auch zusätzlich die Frage, ob du daran überhaupt deine Freude hast. Sich nur auf den Partner zu konzentrieren und die eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund zu stellen, zeigt evtl. ein Ungleichgewicht in der Beziehung an. Davon würde ich mich emanzipieren wollen. Die Partnerin kann ja gerne entspr. rumturnen, aber du musst das ja nicht auch tun. Ansonsten musst du noch mehr Ausdauer trainieren, um im Bett die erforderte Leistung zu bringen. Wow, wie falsch sich das anhört.

Danke für die Antwort, aber ich frage mich manchmal warum man alles immer zerreden und zerdenken muss in Deutschland. Ich hätte gerne mehr Kondition im Bett. Das ist die Frage. Waru und weshalb und ob das moralisch in Ordnung ist und dass das doch keine Liebe sein kann....so what? War das die Frage? Manchmal erscheint mir das wie ein Automatismus: Erst mal moralisch in seine Einzelteile zerlegen und auf´s Extremste hinterfragen, anstatt dem Gegenüber ein gewisses Maß an Eigenverantwortlichkeit zuzutrauen und einfach zu antworten. Vielleicht hätte ich die Frage sachlicher stellen sollen, vielleicht theoretischer. Wäre das dann besser gewesen? Das ist doch Quatsch, mal ehrlich...

0
@Bakerman

Falls ich dir "zu nahe getreten bin", bzw du es so empfindest, tut es mir leid. Das war nicht meine Absicht.

Rein sachlich gesehen, wäre ein HIIT sicher gut, bei dem du versuchst, die betätigungsspezifischen Anforderungen möglichst genau in dein Training zu integrieren, was Dauer, Pause, "Satzzahl" und Intensität anbelangt. Z.B. mithilfe des von dir angesprochene Sprintens.

Die Sache mit der Fettverbrennung betrifft die Frage nach der Energiebereitstellung - was ein anderer Themenkomplex ist. Unzweifelhaft verbesserst du deine Leistung im angefragten Bereich durch ein angepasstes Training (falls da noch Luft nach oben ist).

0
@nafetsbln

Entschuldigung, wenn meine Antwort etwas harsch ausfiel und vielen Dank für die sehr hilfreiche zweite Antwort. Ich bin gerade etwas "satt" von Deutschland und reagiere da evtl. etwas zu empfindlich. Verzeihung! Danke für den Tipp, ich werde mich in Hiit-Fitnesstraining einlesen! 

0
@Bakerman

alles ok, wenn dir jd. auf die Füße tritt, musst du das ja sagen.

0

Hilfe.... Bin total schnell außer Puste und am verzweifeln.....

Ich hoffe ihr könnt mir helfen... Ich bin 27 Jahre alt und bisher der totale Sport Muffel, meine Devise war immer Sport ist Mord. Als ich dann vor 3 Jahren schwere herz Rhythmus Störungen bekommen habe zusammen mit üblen Magen Darm Problemen, hab ich gemerkt das ich was ändern muss, Also hab ich vor über 2 Jahren von jetzt auf gleich aufgehört zu Rauchen, habe immer so eine schachtel am tag geraucht und das ab meinem 13 lebensjahr, doch mit Sport konnte ich immernoch nichts anfangen, bin ab und an mal spazieren gewesen . Nun wollte ich auch die Sport Sache anpacken nur leider kann ich nicht wollte mit einer Freundin Fahrrad fahren, war nach 5 min. Gerader Strecke so fertig das ich gedacht hab ich Brauch ein Sauerstoffzelt hab mich davon auch wieder entmutigen lassen, doch so kann es nicht weitergehen !!!! Nun zu meiner frage was oder wie kann ich mit dem Training starten um langsam aber stetig an Kondition zu gewinnen, habe mir auch ein Ergometer zugelegt um jetzt bei Scheiß Wetter drinnen was zu tun doch auch hier leichteste Stufe ist der Puls ruckzuck auf über 140 und ich nach 5 min. Total am Ende ..... Treppensteigen tu ich auch voll oft laufe oft mehrmals einfach so 2 Stockwerke doch auch da bin ich je nach Tag manchmal schon nach den ersten 8 Stufen am nach Luft schnappen... Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben wie ich an meiner Kondition arbeiten kann denn ich hätte unheimlich Bock im Sommer mal ne Rad Tour zu machen, doch so Geht das einfach nicht. Freue mich auf Antworten..

...zur Frage

Keine Power;Kondition;Kraft am Spieltag ? Schlappheit , ausgepowert (Arzt, Ernährung, Leistung?

Hallo ich habe ein sehr ernstes Anliegen was mir zu Schaffen macht.


Ich spiele in der 6.Liga Fußball, das heißt schon recht Leistungssport.

Im Training habe ich immer Kraft, spiele sehr guten Fußball und bin nicht sofort kaputt. Ich laufe 10 Km in 48-49min usw.

Aber Sonntags wenn ich ein Spiel habe und das Spiel anfängt merke ich sofort dass ich keine Kraft habe, und keine Kondition. Ich bin sofort kaputt und am hecheln. Woran kann das liegen? Freitag war ich noch der Beste beim Training. Samstag habe ich auch nichts gemacht, war bisschen spazieren um fit zum Spiel zu sein. 

Mein Tagesablauf sieht so aus : Zwischen 0 und 1 Uhr Schlafen ; 9 Uhr Aufwachen und Frühstücken - Haferflocken mit Müsli,Joghurt, Vollkornbrot mit Lachs,weiches Ei, wenig Marmelade ; 11 Uhr bisschen aktivieren und Rollen mit der Blackroll; 12 Uhr Mittagessen Nudeln mit Tomatensoße ; 13.30 1 Banane und Treffpunkt; 15 Uhr Anstoss.

Ich fühle mich auch topfit. Doch beim Warmmachen merke ich schon manchmal dass mir die Kraft fehlt und das auch noch sofort von Anfang an. Wenn das Spiel anfängt und ich den ersten Sprint mache bin ich sofort am hecheln und bin kaputt. Ich merke sofort dass heute wieder nichts wird. Was mache ich falsch? Wer kann mir behilflich sein?

Mache ich mich falsch warm? Oder dehne ich mich falsch? Esse ich was falsches? Soll ich es mit anderem Essen versuchen? Anstatt Nudeln nur eine Gemüsesuppe oder Mlichreis etc.? Haferflocken mit Müsli und Milch esse ich fast jeden Morgen. Daran kann es eig nicht liegen.

Das macht mich wirklich zu Schaffen.Ich bin sehr traurig und wütend zu gleich. Da ich keine Lösung dafür finde und nicht weiß warum das so ist und ich mich an jedem Spieltag beim Anstosspfiff schwach fühle.

Das geht jetzt schon seit 5 Spieltagen so. Beim Training und Laufen habe ich keine Einbußen, beim Anstoss fehlt mir die Kraft, obwohl ich mich dafür topfit fühle und super motiviert bin.. Zusammengefasst habe ich normalerweise eine normale bis gute Kondition/Ausdauer, aber Sonntags an Spieltagen habe ich aufeinmal keine große Kraft und bin nach dem ersten Sprint schon platt...

Was kann ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?