Volleyball: Aufschlag von Oben

3 Antworten

hallo mimi94, also ich kann dir aus eigener erfahrung sagen, dass dein trainer garantiert unrecht hat mit der annahme, dass man für den aufschlag von oben noch größer sein muss, als du jetzt bist. außerdem wirst du mit 15 jahren sicherlich noch ein wenig wachsen, obwohl das nicht ausschlaggebend für eine gute aufgabe von oben ist. wenn die aufgabe zu kurz oder ins netz geht dann ist das ein klares zeichen dafür, dass du entweder nicht über genügend kraft verfügst oder dass deine technik dabei nicht perfekt oder ausreichend gut ist. mit der größe hat es wie gesagt nicht viel zu tun, aber die muskelmasse in den armen kann natürlich von vorteil sein. das sieht man zum beispiel immer wieder beim beachvolleyball der männer und frauen im vergleich. männer machen fast nur aufgaben von oben, aber die frauen da sind auch nicht immer die hühnen schlecht hin und muskeln haben sie auch nicht unbedingt mehr als andere frauen. das problem was bei den meisten dazu führt, dass sie die aufgabe von oben nicht gut über das netz bekommen ist lediglich die technik. die aufgabe von unten ist im vergleich der oberen ziemlich einfach, da man lediglich den ball aus der handschlagen muss und das aus einer gewöhnlichen armbewgung heraus, die jeder in seinem leben schon einmal gemacht hat. die aufgabe von oben erfordert mehr genauigkeit, denn man muss den ball an der richtigen stelle treffen. wenn man ihn zu weit oben trifft, driftet er nach unten und geht wohlmöglich ins netz. wenn der ball zu weit links oder rechts geschlagen wird, fliegt der ball ins aus oder woanders zur seite. frag deinen trainer einfach mal wie man einen ball von oben am besten aufschlägt und frag eventuell auch mitglieder aus deinem team, ob sie dir helfen können, wenn sie die aufgabe von oben besser beherrschen als du. die meisten fehler liegen wie gesagt in der technik. ich habe mich gut mit meinem trainer verstanden und dieser trainiert momentan eine neue junge mannschaft aus im durchschnitt 10 bis 12 jährigen. diese können auch noch nicht den aufschlag über das netz bringen, weil sie nicht über die nötige technik verfügt haben. einem aus der mannschaft habe ich gezeigt wie er den ball schlagen muss und schon ist er nach einer weile übung über das netz geflogen. es ist also nur die technik und übung. eventuell noch ein wenig muskelkraft, die bei weiblichen spielern und kindern leicht fehlt, aber das ist kein ausschlaggebender faktor, um die aufgabe zu meistern. größe kann ich nur sagen, hat damit garnichts zu tun, da man nicht groß sein muss damit der ball höher über das netz fliegt - man muss einfach nur höher schlagen, wenn man kleiner ist. trainiere am besten einfach den aufschlag immer wieder von oben erst an der wand und dann mal über das netz. auch beim training solltest du den aufschlag ausprobieren, falls ihr trainingsspiele macht. ansonsten frag deinen trainer und mitspieler nach technikverbesserungen. :) ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte! viel glück! ;)

Hallo, Baumi hat Recht, ein guter Anwurf und konsequentes Durchziehen sind wichtig. Noch zwei Tipps zum Training der Aufgabentechnik: Der Bewegungsablauf einer Angabe von oben hat in Grundzügen etwas mit einem Schlagballwurf zu tun. Manchmal hilft es, nacheinander ein paar Tennisbälle mit der Aufschlagbewegung zu werfen, bevor Du Dir einen Volleyball schnappst. Zweite Übung: leg Dir ein rotes Theraband um die Handfläche, jemand steht hinter Dir und hält die Bandenden in gerader Linie hinter Deiner Schlagschulter. Du machst die Aufschlagbewegung gegen das Theraband, das nicht allzu fest gespannt sein sollte. Keine Sorge, irgendwann kommt bei fast allen der Punkt, an dem die Angabe wie von selbst klappt und man sich fragt, was da vorher eigentlich immer schief gegangen sein mag!

Danke sehr für die tollen und schnellen antworten von euch. Diese werden gleich beim nächsten Training verwircklicht. Dankeschön!:)

Was möchtest Du wissen?