Unterschied Ernährungstrainer - Ernährungsberater

2 Antworten

Hallo zusammen, soweit ich weiß dauert die "Weiterbildung" zum Ernährungstrainer (B-Lizenz) ca. 4 Monate, die Ausbildung zum Ernährungsberater dauert ca. 15 Monate. Also ich gehe mal davon aus das der Berater während der Weiterbildung ein breiteres und tieferes Wissen erlangt. Ob dies nötig ist, kann ich nicht sagen.

Hallo Feuertanz, soweit ich weiß ist das kein geschützter Begriff und somit nur eine andere Bezeichnung für ein und dasselbe. Wichtig ist immer nachzufragen bei welchem Institut die Ausbildung gemacht wurde und wie lange die Ausbildung gedauert hat. Erst dann kann man sich ein genaues Bild über die Qualität der Ausbildung machen. Egal welchen Titel nun der Trainer/Berater trägt. Ich hoffe, dass meine Antwort zufrieden stellend war.

Ausbildung oder doch nur A-Lizenz?

Vielleicht hat die/der ein oder andere ja umfassendes Wissen und kann mir weiter helfen ;) Ich überlege nach meinem Studium noch etwas in Richtung Fitnesstrainerin zu machen. Allerdings habe ich überhaupt keine Lust zu noch einmal zu studieren (Sportwissenschaften...) oder eine Ausbildung (Fitnesskauffrau...) zu machen, da ich nach 12 Jahren Schule und 3,5 Jahren Studium dann doch endlich mal arbeiten möchte. Ich könnte mir sehr gut vorstellen hauptberuflich in einem Fitnessstudio zu arbeiten oder als meine "eigene Chefin" nebenberuflich Trainingseinheiten zu geben. Nun meine Frage: Wonach suchen Fitnessstudios? Ist eine Ausbildung unbedingt von Nöten oder reicht es wenn ich eine Trainer-A-Lizenz habe (bekommt man immerhin in ein paar Wochenendseminaren für 1600,-)? Wie sieht es mit dem Verdienst aus wenn man nur eine A-Lizenz hätte - kann man davon überhaupt leben? Außerdem befürchte ich, dass das Wissen mit einer bloßen A-Lizenz unzureichend ist um kompetent und umfassend beraten zu können oder täusche ich mich da?

...zur Frage

Anerkennung der Fitness-Trainer Online-Lizenz?

Hey Leute, Meine Frage lautet: Inwiefern unterscheiden sich online erworbene und klassisch erworbene Personal-Trainer Lizenzen (in dem Fall B-Lizenz) in puncto Anerkennung? Kann mir evtl. jemand erfahrungsgemäß berichten, ob eine Online-Lizenz 'ungerne' gesehen wird? Hat man bessere Karten mit einer konventionell erworbenen Lizenz?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kann man mit einem Schweizer B-Lizenz Fussballschein auch in Deutschland Mannschaften trainieren?

...zur Frage

Fitness-Trainer B-Lizenz - Was sind die Inhalte?

Ich wüßte gerne, was die theoretischen Inhalte der Trainer-Lizenz sind.
Ich habe gehört, dass man diese auch im Fernunterricht mit einigen Praxistagen erhalten kann. Was ist der Stoff einer solchen Trainerlizenz? Kann jemand die Themengebiete nennen, oder kennt jemand hilfreiche Links oder Bücher zum Thema?

...zur Frage

Trainerschein Fitness /Personaltrainer - Quereinsteiger

Hallo zusammen, ich arbeite momentan 40h die Woche in einem Büro. Also Ausgleich übe ich täglichen Sport aus und habe Erfahrungen im Fitnessstudio. Ich interessiere mich sehr für Ernährung und Sport und meine Traumvorstellung ist eigentlich der Beruf der Personal-Trainerin. Allerdings ist der Absprung des gesicherten Jobs doch eher schneller gesagt als getan. Deshalb benötige ich dringend Infos und Tipps von euch - wie und wo man diese Lizenzen am besten erwerben kann und vor allem zu was ihr raten würdet. Ich komme aus dem Raum Bruchsal/Karlsruhe Nun habe ich mich ein wenig durch das Internetwirrwarr gekämpft - wichtig ist die Fitnesstrainer B und A Lizenz und dann der Aufbau mit den Personaltrainer-Lizenzen - gehe ich hier recht in der Annahme? Habt ihr Erfahrungen ? Wäre für Antworten sehr dankbar.

...zur Frage

Könnte mir jemand über Tennistrainer Lizenzen erzählen?

Ich habe Sporttraining (Spezialisierung Tennis) an der Sportuni in Russland studiert und auch einen russischen Trainerschein bekommen. Bald werde ich einen Master (Gesundheitssport) an der Uni des Saarlandes machen. Danach will ich als Tennistrainerin arbeiten. Ich habe von Tennistrainer Lizenzen gehört, aber verstehe nicht, ob mir mein Studium einen Vorteil bietet. Wird es für mich möglich, einen Job als Tennistrainerin zu finden, solange ich keine C- Lizenz habe? Ich habe TE und ITF Turniere gespielt und arbeite seit 2 Jahren als Tennistrainerin.

Nach einem Autounfall habe ich eine Geh Behinderung. Ich kann Tennis spielen, obwohl ich mich nicht 100% bewegen kann wie gesunde Menschen. Wie sind Verhältnisse zu solchen Menschen? Gibt es überhaupt eine Perspektive für mich?

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?