Unterarme immer wieder geschwollen während/kurz nach Krafttraining - Eiweißmangel?!

1 Antwort

Die Übung die du da ausübst sind Unterarmcurls. Du trainierst also hier gezielt die Unterarmmuskulatur. Es ist Trainingsbedingt normal das der trainierte Muskelbereich dann vermehrt mit Blut druchströmt wird und sich in seinem Volumen ausdehnt. Nun ist der Begriff Anschwellen" sehr weiträumig. Wie stark schwellen die Muskeln da an ? Man müßte dies jetzt sehen um beurteilen zu können, ob dies ein normaler Trainingsreiz ist. Das der Trainierte Muskel sich nach einem intensiven Training Prall und etwas härter anfühlt ist also erstmal nichts unnormales. Ein eventueller Eiweißmangel sollte hier keinerlei Muskelschwellungen hervorrufen. Genauer beurteilen kann dies aber nur der Arzt.

erstmal sorry, von den begriffen hab ich wenig ahnung, die übungen gehen bei mir nach gefühl & absprache mit einem befreundeten trainer ;)

Also der komplette Arm ist wenn man leicht draufdrückt sehr hart, auch in richtung Ellenbogen, die Schwellung macht schon so 3-5mm aus...

0

Was möchtest Du wissen?