Training zur Stabilisation der Außenbänder am Sprunggelenk?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nette Übung am Rande: Immer wenn du Zähne putzt, Augen zu machen und auf einem Fuß stehen. Das kräftigt die Muskeln rund um das Sprunggelenk und fördert die Gleichgewichtsfähigkeit. Und wenn man es eine Zeit lang mal gemacht hat, macht man es irgendwann ganz automatisch.

Den Tipp hat mir mein Orthopäde gegeben, als ich mir zum 2. Mal hintereinander die Bänder gerissen hatte...

9

Danke werd ich ausprobieren!!!!

0

Es ist ganz einfach...geh in ein Fitness-Studio deines Vertrauens. Dieses Studio sollte einen Trainer mit REHA-Ausbildung haben. Da wird dann gezielt auf deine Störungen eingegangen und trainiert. Habe selber ein Kunde, Fußballer, der ein kaputtes Sprunggelenk und ein Kreuzbandriss hatte. Er spielt nach 6 Monaten schon wieder Fussball wie vorher. Gruß

Ich habe nach meinem Bänderriss auch ziemlich schiss gehabt, dass mir soetwas öfter passieren könnte. Mit diesem Wackelbrett trainiere ich jetzt. Da habe ich das Gefühl den gesamten Fuß und Gelenk, Waden und auch mein Gleichgewicht super zu trainieren.

Schmerzen im Spann nach Bänderdehnung - Zusammenhang?

Hallo liebe Leute :D Ich komm gleich mal zur Sache : Also vor 3 Wochen bin ich im Fußballspiel umgeknickt - es tat höllisch weh also bin ich ins Krankenhaus : Diagnose : Bänderdehnung. Also jetzt 3/4 Wochen später war ich beim Orthopäden, der mir gesagt hat,dass mein Sprunggelenk wieder total fit ist und ich noch einige Tage die Schiene tragen soll und dann in 1ner Woche wieder zum Training gehen kann. Jetzt wo ich die Krücken weggelegt habe (hatte die bis vorgestern als ich zum Orthopäden gegagen bin noch am Hals bisder Orthopäde gesagt hat,dass ich aufjeden fall wieder gehen soll) spüre ich manchmal beim Gehen, aber vorallem nach dem Gehen Schmerzen im Spann. Hat das etwas mit der Bänderdehnung zu tun? Der Orthopäde hat irgendwas von ner Prellung gesagt,dass deswegen mein Fuß noch weh tun konnte ..naja bis dato wusste ich noch nichts von einer Prellung ( Ein Hoch auf das super Krankenhaus^^) - haben die Schmerzen vielleicht damit etwas zu tun?

Oder ist es einfach nur die "neue" Belastung woran sich mein Fuß erstmal gewöhnen muss? Vielen Dank im Voraus Gruß :)

...zur Frage

Teilriss im Sprunggelenk

Guten Tag,

habe mich vor gut 3 Monate beim Fussballtraining verletzt. Ich bin umgeknickt. Wochen später als ich dann eine Kernspinttomographie hinter mir hatte konnte man feststellen das ich einen Teilriss im vorderen Zügel des Sprunggelenks habe. Nun ist das ganze auch schon wieder einige Wochen her. Mein Arzt hat mir vor 3 Wochen gesagt ich könne absofort wieder anfangen mit langsamen Training und in ca. 4-5 Wochen wieder voll durchstarten. Ich mache mittlerweile zu Hause Übungen vom Physiotherapeuten um mein Sprunggelenk zu stärken..

Nunja mein Problem liegt darin das ich dennoch Schmerzen habe wenn ich den Fuß in bestimmte Fußstellungen stelle. Sonst habe ich keine Probleme, kann den Fuß drehen biegen wie ich will aber wie gesagt bei bestimmten Fußstellungen in denen ich die Außenbänder mehr beanspruche ist der Schmerz noch da. Meine Teamkollegen die ebenfalls sowas hatten meinten ich solle mich an den Schmerz gewöhnen weil dieser nie verfliegen wird. Das kann ich mir aber schlecht vorstellen. Weiß einer wie ich nun vorgehen soll? Bin mittlerweile echt ein wenig deprimiert...

Lieben Gruß

...zur Frage

Skifahren mit Bänderdehnung

Hey ich habe mir am Freitag den 28.März beim Sportunterricht den Fuß umgeknickt. Nachdem ich eine zeitlang diesen gekühlt habe bin ich noch abends ins Krankenhaus gefahren wo die mich geröngt haben und eine Bänderdhnung feststellten. der arzt meinte aber auch, dass er sich nicht sicher ist, ob die nicht doch gerissen sind weil mein Fuß sehr dick angeschwollen war Nun ist es schon eine Woche her und ich laufe immer noch mit Krücken, Verband und Schine rum weil ich immer noch Schmerzen habe. Einen schönen großen Verteilten Bluterguss habe ich auch bekommen und der Fuß ist immer noch ein wenig angeschwollen. Mein Problem ist, dass ich in einer Woche mit meinen Eltern Ski fahren wollte und jetyt nicht weiß ob ich überhaupt mitkommen soll .... könnt ihr mir einen Rat geben? Habe Angst, dass ich mir den Fuß damit noch kaputter mache und es hat sich ja nach 1 woche noch keine wirkliche besserung ergeben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?