Training über Mittag - vorher oder danach essen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann auch daran liegen, dass Du einfach zu viel isst, weil Du nach dem Training tierisch Hunger hast. Mach lieber am Vormittag eine ausgiebige Brotzeit, früh genug vor dem Training.

Bei mir ist es zumindest so, wenn ich vor dem Training nicht oder zu wenig gegessen habe, könnte ich dann nach dem Training eine halbe Kuh essen!

Wenn ich über den Mittag trainieren gehe, so frühstücke ich meistens etwas später als sonst, so dass noch ca. 2 bis 3 Std zwischen der Mahlzeit und dem Training liegen. Nach dem Training esse ich dann eine Kleinigkeit das KH enthält. So fülle ich meine verbrauchten Glycogenspeicher wieder auf. Beim Krafttraining kannst auch vorher essen und nach dem Krafttraining Eiweißreiche Kost wie z.B. Hähnchenfilet mit einem leckeren bunten Salat.

Was möchtest Du wissen?