Spüre beim Kurzhantelschrägbankdrücken nur meine Schultern?

3 Antworten

Viellleicht beanspruchst du deine Schultern zu doll bei der Übung. Indem du die kraft aus den Schultern benutzt und weniger aus deinen Armen. Frage lieber einen trainer, ob du die Übung richtig ausführst, oder gucke dir die Übungen bei YouTube an :)

Liebe Grüße 

hi, das ist nicht "normal". Die Übung trainiert, korrekt ausgeführt, zuerst die Brustmuskeln, weiter natürlich auch Schultern, Trapez und Trizeps u.a. Muskeln. Wenn du nur die Schultern spürst, wirst du das Gewicht hauptsächlich mit den Schultern heben. Wahrscheinlich ist eine falsche Übungstechnik die Ursache.

Die Schultern werden bei der Übung, wie bei allen Brustübungen, WEIT nach hinten und zusätzlich noch nach unten gezogen. Du kannst dich hierbei auch alternativ auf die Schulterblätter konzentrieren, die also in die gleiche Richtung ziehen. Diese Schulterposition behältst du über den ganzen Bewegungsbereich bei! Also auch, wenn die Arme nach vorne ausgestreckt sind: die Schultern bleiben hinten. Übe das zu hause seitlich vor einem Spiegel: Arme ausstrecken und Schultern hinten lassen. Gleiches gilt beim Bankdrücken, bei Dips, beim Schulterheben/pressen, Seitheben, Frontheben, bei fast allen Rückenübungen, bei Bizepscurls stehend usw.

Du spürst das momentan nur in der Schulter, du hast also die Last nur auf der Schulter. Dann wirst du noch Schultern trainieren und andere Brustübungen, die mit der falschen Technik auch verstärkt die Schultern belasten. So bist du auf dem besten Weg, dir die Schultersehnen zu ruinieren und dann nicht mehr richtig und bald garnicht mehr trainieren zu können. Leider zeigen einem das die Trainer in den meisten Studios nicht und haben keine Zeit und/oder kein Interesse. Sei also dein eigener Trainer und pass auf deine Trainingstechnik alleine auf. Wenn du noch Fragen hast...

Hi,

achtest Du darauf, dass sich die Hantelgriffe immer in Höhe Deiner Brustwarzen befinden? 

Gruß Blue

Knacken in der Schulter beim Arme kreisen?

Wenn ich meine Arme versetzt von vorne nach hinten kreise (klassische Aufwärmübung), dann knackt meine linke Schulter immer bei einem bestimmten Punkt (linker Arm ist dabei hinten). Es schmerzt nicht, aber ich spüre den stoßartigen Druck.

Geht das wieder von alleine weg? Ist es okay, das Knacken einfach hinzunehmen oder sollte ich es lieber vermeiden? Vielleicht auch zum Arzt damit, wengistens einmal überprüfen lassen?

...zur Frage

Rechts unter der Schulter Schmerzen wegen Volleyball oder Klimmzüge?!

Also ich mache seit einiger Zeit schon immer mal wieder Klimmzüge, nun ist mir aber am Donnerstag aufgefallen, nachdem ich Volleyball gespielt habe, dass ich unter der rechten Schulter bei speziellen Bewegungen Schmerzen habe. Normal spür ich gar nichts, aber wenn ich genau diese Muskelpartie anspannen muss, zum Beispiel beim was Tragen oder Ähnliches, spüre ich dort einen Schmerz. Dort in der Nähe ist auch ein harter, verschiebbarer Knubbel, der aber auch bei Druck kaum weh tut und eigentlich sich wie so ein typischer "Muskel-Knubbel" anfühlt, wo man eben verspannt ist, zumal ich da auf der linken Seite auch habe. Nun ist meine Frage, was das sein könnte und wenn, was ich dagegen tun kann? Wie gesagt, die Schmerzen sind jetzt nicht der reinste Horror, aber nerven doch ein wenig.

...zur Frage

Schmerzen im rechten Oberarm bei Druckübungen

Hallo

Habe seit ca. 2 Wochen Schmerzen im rechten Oberarm, vor allem beim normalen Bankdrücken....spüre ich nach ner Zeit das die Leistung rechts nachlässt...das selbe passiert auch bei Liegestützen.....ich spüre ein stechen auch wenn ich meinen rechten Arm abwinkle und in dann ganz langsam hebe...(jedoch bei negativen BD und butterfly spüre ich keinen Schmerz) Der Schmerz liegt irgendwo zwischen Bizeps und Schulter auf der äußeren Seite... Andere Übungen wie zb für den Trizeps Bizeps Beine oder Rücken sind überhaupt kein Problem...was könnte das sein ? :S bitte um Rat

...zur Frage

Schmerzen im Unterarm ?

Ich habe seit 2-3 Tagen Schmerzen im linken Unterarm. Die sind aber nicht konstant, sondern treten nur bei bestimmten Bewegungen auf. Beispielsweise bei Klimmzügen:

Beim Obergriff spüre ich nichts, beim Untergriff jedoch schon.

Was ist da los und wie werde ich die los? Dehnen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was mache ich beim Crosstrainer falsch ?

Hallo Leute, wenn ich nach dem Crosstrainer aufhöre, sind meine Füße völlig schwach und können gerade noch meine eigenes (Über-)gewicht halten. Jedoch spüre ich ÜBERHAUPT NICHTS im Oberkörper oder in den Armen, was mache ich falsch ? Irgendwelche Tipps ? Danke !

...zur Frage

Nacken-/Schulter-/Trizeps-/Unterarmschmerzen

Hallo,

ich habe in den oben genannten bereich auf der linken Körperseite Schmerzen, wenn ich diese belaste. Ich gehe in's Fitnessstudio, wo diese ziehenden und brennenden Schmerzen besonders auftreten. Es ist wie ein Gemisch aus dem Muskelbrennen bei Belastungen und halt diesen unangenehmen Schmerzen. Je nach Übung schmerzt eine Muskelpartie mehr als die andere, am stärksten aber bei Schulterdrücken, Bankdrücken und Latziehen, aber auch bei Bizeps-Curls oder Trizepsdrücken.

Beim Ausstrecken des Armes und den Händen spüre ich auch eine deutliche Spannung in der Hand und den Fingern. Wenn ich meine Schultern kräftig rotieren, spüre ich dieses Ziehen auch an der Stelle, wo es immer schmerzt.

Diese Schmerzen plagen mich schon seit einem Jahr. Ich war schon bei 2-3 Orthopäden, die allerdings keine besondere Aufmerksamkeit für meine Probleme schenken und mich nur mit Wärme und Ruhe sowie einem TENS-Gerät Heim schicken. Leider hat davon nichts geholfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?