Sponsor finden

1 Antwort

Grosse Firmen wie Nike vereinbaren Ausrüsterverträge nur an Sportler, die ihnen einen Gegenwert im Bereich Öffentlichkeitswirksamkeit erbringen. Du bist da leider nur Kategorie "Kunde". Persönliche Sponsoren bei Amateuren würde ich auf zwei Ebenen sehen; 1. Verwandte, Bekannte; das kann eine Oma sein oder ein netter Nachbar (meine Schwiegermutter sponsert einen Radfahrer, einfach so) und 2. ein kleines Unternehmen aus der Gegend. Mein Verein (TV Oerlikon Zürich) hat 2 Sponsoren; ein lokales Laufgeschäft und ein Zürcher Labor. Das erfordert ein paar Wege und vielleicht peinliches Abblitzen, aber das gehört zum Geschäft.

Nicht ganz richtig. Nike sponsort auch Amateure, ich kenn genug Sportler die gerade einmal national zum Kreis der Besten gehören und trotzdem Ausrüsterverträge haben. Man sollte natürlich schon etwas auch neben der Leistung bieten: Eigene Homepage, nebenbei Personal Coach oder als Dame Fotoshoots etc, etc.

0

Was möchtest Du wissen?