Sollte ich vor oder nach Pilates essen?

1 Antwort

Wenn Du es richtig angehen willst, sehe ich das wie Aerobictussi. Ich kann jedoch Obst nicht so gut magenmäßig vertragen. Von daher esse ich vorher eher einen Biomüsliriegel. Nach Sport habe ich oft nicht mehr so großen Hunger, da esse ich dann Joghurt oder Salat, warm essen ist mir schon zu viel.

Pilates alleine zuhause möglich?

Kann man Pilates als Anfänger auch alleine zuhause mithilfe von Büchern und Videos durchführen? Oder sollte man als Anfänger zuerst in einen Kurs gehen? Kann mir jemand gute Lehrbücher und Videos empfehlen?

...zur Frage

Was ist die Geschichte von Pilates?

Ich dachte immer, diese Gymnastikform käme wie so vieles aus Amerika. Jetzt habe ich aber gehört, dass Pilates der Name eines Mannes ist, und dass der aus Deutschland stammen soll. Wer weiß da mehr? Ich würde die Gymnastik einfach gerne gedanklich richtig einsortieren.

...zur Frage

Essen vor Basketball Training?

Mein Basketball Training ist immer von 20.00 bis 22.00 Uhr. Vor dem Training will ich nicht viel essen, das leigt schwer im Magen, aber ich will dann um halb elf auch nicht mehr viel essen. Hat wer Tipps, wie ich das irgendwie in den Griff bekommen kann?

...zur Frage

Jeden Tag das Gleiche essen ungesund?

Hallo Leute,

Ich wollte mal von euch wissen, wie schlecht es eigentlich ist, wenn man jeden Tag das Gleiche isst?

Kurz zu mir: Ich bin 22 Jahre alt, 1,62cm groß und wiege 55kg. Ich mache 3 Stunden Sport am Tag (Leistungsturnen). Ich verbrenne somit knapp 600kcal pro Tag durch Sport. Mein Grundumsatz ist so zirka 1300kcal.

Ich vertrage weder rohes Obst noch Gemüse. Nur Bananen kann ich essen, sowie gedünstetes Gemüse, aber auch nur in Maßen. Da ich in letzter Zeit etwas Stress habe, habe ich nicht so auf meine Ernährung geachtet und bin draufgekommen, dass ich seit 3 Monaten (außer über Weihnachten) eigentlich jeden Tag das Gleiche gegessen habe.

Hier mal mein „Plan“:

09:00 Aufstehen 10:00 Tee mit Milch 11:00 Eierspeis mit 3 Eiern plus Brot mit Schinken und Käse 12:00 Schokoriegel 15:00 Kaffee 18:00 100gr Haferflocken, 250gr Topfen, 1 Ei vermischt und leicht angebraten 21:00 300ml Kakao 00:00/01:00 Schlafen

Ich sitze meist bis 3 nachmittags an der Uni oder lerne. Von 18:00-22:00 Uhr trainiere ich. Essen tu ich meist davor oder dazwischen. Und danach dann einen Kakao.

Ich fühle mich eigentlich sehr gut damit, ich bin aber auch überhaupt nicht wählerisch beim Essen, Hauptsache, ich habe keinen Hunger!

Was sagt ihr zu dem Plan? Kann ich das so beibehalten? Wenn ich dann ab und zu zu Hause bin, esse ich natürlich das, was Mama kocht!

Danke!

...zur Frage

Was ist schnell verdaut und kann kurz vor dem Bettgehen noch gegessen werden?

Mache gerade 2-3x pro Woche Sport, sowohl Laufen als auch Fitnessstudio! Und abends nach dem Sport hab ich immer voll Hunger, darf aber - wie von Euch aufgetragen- nur wenig essen um abzunehmen. Jetzt meine Frage: hungirg möchte ich nicht ins Bett gehen, da kann ich nicht schlafen :(
Was kann ich denn kurz vor dem Bettgehen noch essen, was schnell verdaut ist und zumindest einigermaßen satt macht?

...zur Frage

Was essen morgens vor dem Kraftsport?

Ich fange mit dem Muskelaufbau an und kann nur morgens trainieren.

Stehe 6 Uhr auf, verlasse gegen 7 das Haus und fange ca. halb 8 mit dem Training an.

Was könnte ich morgens essen, damit ich wenigstens etwas im Magen habe aber sodass mein Körper nicht während des Trainings mit der Verdauung beschäftigt ist?

Vielen Dank für die Antworten!

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?