Wieso schläft mir auf dem Crosstrainer immer der Fuß ein?

1 Antwort

Hallo Misspiggy, dass geht vielen so, liegt an den immer gleichen Belastungspunkten. Weil man auf diesem Gerät ja die Füsse, wie beim richtigen laufen, nicht anheben muss, also nicht aufsetzt und abrollt. Also bekommt der Fuß nur immer den Druck auf die gleichen Stellen und drückt so den Fuss ab. Hier hilft, zwischendurch mal ruhig wie beim richtigen laufen, die Füße absetzen und wieder aufsetzen, oder auch mal das Gerät rückwärts bewegen.

ich glaube, mit einer dünneren schuhsohle kann das behoben werden, oder andersrum weiss nicht mehr genau ;)

Was möchtest Du wissen?