Schwimmen zur Körperdefinition

1 Antwort

hi

In erster Linie Kalorienverbrauch nebst Fettabbau (Voraussetzung Kaloriendefizit)

Da du den Wasserwirderstand überwindest fungiert dieser als Reiz, somit wirst du als völlig untrainierter am Anfang auch eine gewisse Muskulatur im Schulter,Brust und bes.Rückenbereich (Stichwort: Schwimmerrücken) aufbauen.

Wenn du länger dann dabei bist, wird das als Reizsetzung für den Muskelaufbau nicht mehr ausreichen, weil die Widerstands/Gewichtsprogressivität fehlt.

Was möchtest Du wissen?