Schulteroperation. Wann kann man danach wieder Golfen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die ersten 6 Wochen nur passiv bewegen. Auf keinen Fall zu viel aktiv wollen. Nach 8 Wochen kann man etwas Chippen. Nach 3 Monaten könnte es mit verhaltenem Golfen wieder gehen. Nach 6 Monaten sollte alles wieder normal sein.

Ist es Erfahrung oder Vermutung bzw. angelesen?

0
@Jack2001

Eigene Erfahrung ! Ich habe zwar nach 8 Wochen versucht wieder voll Golf zu spielen, aber erst nach 3 Monaten hat es wieder Spass gemacht, da keine Schonhaltung mehr. Ich habe extra noch etwas vorsichtiger geschrieben, damit man nicht zu bald zu aktiv wird.

0
@walkgolf

Das ist es was ich brauchte: ein Statement aus einer eigenen Erfahrung, Danke.

0
@Jack2001

Freut mich. Wenn Sie noch mehr Info möchten können Sie auch gerne über den Link "Mein Blog" in meinem Profil Kontakt zu mir aufnehmen.

0

Ich möchte hier nur kurz anmerken: Am 12. Januar 2011 hatte ich (55 Jahre) meine OP (angerissener Supraspinatus geflickt, abgerissener Bizeps wieder angenäht, zwei entzündete Schleimbeutel entfernt, beginnende Knochenhautentzündung behandelt), nach 6 Wochen habe ich mit leichtem Chippen wieder angefangen (gute Gelegenheit sich ein wenig mehr mit dem kurzen Spiel zu beschäftigen). Genau am 26.April 2011 habe ich zum ersten mal wieder 18 Löcher gespielt und 36 Stabelfordpunkte erspielt (HCP 19). Jetzt, 1 Jahr nach der OP merke ich gar nichts mehr. Ich habe seit Wiederaufnahmen des Spiels im April regelmäßig, im Schnitt 2x die Woche, gespielt und es hat mir sogar gut getan während der Therapiephase. Meine Physiotherapeutin und vor allem der Orthopäde waren beindruckt von der Entwicklung.

Ich möchte hier also allen, und nicht nur aber ganz besonders den Golfern, Mut machen wenn es zum Fall kommt das man sich einer Schulter-OP gegenüber sieht. Wichtig sind: ein guter Orthopäde der aufklärt und möglichst auch gute Kritiken hat und eine gute Physiotherapie im Anschluss (für beide: siehe www.jameda.de) sowie genaue Beobachtung des Körpers, hier der behandelten Stellen. Dann gehts super.

Schönes Spiel allen betroffenenn Golfern.

hallo

nach ungefähr 8wochen sag ich kannst du wieder spielen:D

bei mir hat es auch so lange gedauert :D

Du machst mir mehr Hoffnung als ich erwartet hätte. Ich bin ja schon zufrieden wenn ich mit Beginn der Saison, wann auch immer das sein mag bei diesen Witterungsverhältnissen, wieder Bewegungen ausüben kann die dem Golfschwung ähneln. Meinetwegen kann sich der Winter also ruhig noch ein wenig Zeit lassen.

0
@Jack2001

Danke. Genau das wollte ich: einen Kommentar von jemandem aus einer eigenen Erfahrung.

0

Was möchtest Du wissen?