Schmerzen am Fußgelenk vom Joggen?

...komplette Frage anzeigen Schmerz Punkt Radius - (Fussball, Schmerzen, Fußgelenk)

1 Antwort

Leider sagst Du wenig über Deine Vorgeschichte. Bist Du ein erfahrener Läufer oder hast Du es beim  ersten Mal am Laufband einfach übertrieben?

Zur schmerzenden Stelle: Wenn der Schmerz da sitzt, wo Du die Markierung im Bild gemacht hast, dann sprechen wir nicht mehr vom Fuss- oder Sprunggelenk sondern vom Mittelfussbereich. Aus Erfahrung weiss ich, dass dieser Bereich empfindlich auf Überlastungen reagieren kann. Wenn ich Schrittsprünge trainiere, muss ich behutsam steigern um nicht die gleichen Probleme zu bekommen wie du. Das heisst, mann muss den Körper an neue Herausforderungen heranführen. Eine Übung, die vor einem Jahr keine Probleme gemacht hat, kann nach einem Jahr Pause eben diese Überlastungen auslösen.

In diesem Fall sind unbedingt ein paar Tage Schonung angesagt und ich verwende in solchen Fällen Voltaren Forte. Dieses lindert einerseits den Schmerz und baut Entzündungen ab. (Voltaren ist der Produktname in der Schweiz. In anderen Ländern heisst das Gel Voltadol). Wenn der Schmerz abgeklungen ist, das Training wieder behutsam starten.

Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

Heja, heja ...

MaBan123 21.07.2016, 23:38

Ich bin damals öfters gelaufen, aber habe dies seit 1-2 Jahr nicht mehr gemacht, und war vor 1 Woche das 1. mal Joggen auf dem Bordstein, ging ohne Probleme. Und dann beim 2. mal auf dem Laufband ist der schmerzt dann plötzlich gekommen. 

War heute beim Orthopäde er hat mir Voltaren drauf gemacht und einen Verband und meinte ich sollte es schonen. 

1
MaBan123 22.07.2016, 12:47

Gibt es da vielleicht bestimmte Übungen, Dehnen und co. was ich machen kann? Falls ja kannst du mir mal bitte ein paar links zu kommen lassen?

0
Vasaloppet 23.07.2016, 09:35
@MaBan123

Nein, ich machte in dem Fall keine speziellen Übungen. Ich habe wirklich den Fuss geschont und nur Trainings gemacht, die den Fuss nicht belastet haben wie z.B. für die Ausdauer Rollski-Skating (fester stabiler Schuh keine Abrollbewegung), Krafttraining für Oberkörper und Rumpf (bzw. alles nur keine Belastung auf die Füsse).

0

Was möchtest Du wissen?