Schläger über Netz-Regel?

1 Antwort

Man darf nach dem Schlag mit dem Schläger in den "gegnerischen Luftraum" schwingen. Ansonsten muss man mit dem Schlag warten, dass er auf der eigenen Spielfeldhälfte ausgeführt wird. Ich glaube es gibt eine Ausnahme, bei der man den Ball in der generischen Hälfte schlagen darf, nämlich wenn der Ball sowviel backspin hat, dass er wieder übers Netz zurückspringt. Dann darf man mit dem Schläger in der geneischen Hälfte schlagen. Klingt zwar theoretisch ist aber glaub ich so....

Was möchtest Du wissen?