Darf man beim Tennis das Netz berühren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Ball den Boden zum zweiten mal berührt hat, darf man das Netz berühren. Dann nämlcih ist der Ball nicht mehr im Spiel und der Punkt abgeschlossen. Berührt man das netz früher ist es ein Fehler und wird mit dem Punktverlust geahndet!

Bei dieser Frage bzw. bei der Antwort von "scaloni" fällt mir eine Geschichte ein, die mir mal ein älterer Tennislehrer erzählt hat. Folgende Situation: Hoher Ball aber nicht hoch genug. Der Ball ist sehr leicht zu smashen. Der Spieler spielt den Ball mit voller Wucht kurz ins gegnerische Feld. Der Ball bekommt nach dem Aufkommen eine sehr hohe Flugbahn und fliegt über den Zaun. In der Zwischenzeit greift der Spieler aber mit der Hand aufs Netz. Einfach nur so. Aber das hätte er besser nicht gemacht. Punkt für die Anderen. Der Ball ist nicht das zweite mal aufgekommen !!! (= Wahre Geschichte) :-)

Was möchtest Du wissen?