Tennis: Warum ist das Netz in der Mitte tiefer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, aber nicht nur dass. Eben weil sehr hohe Kräfte auftreten und weil die Tennispfosten dann diese auch aufnehmen müssen und vor allem weil mit einer Festelegung einer bestimmten Höhe ALLE Spieler überall die gleichen Bedingungen vorfinden.

man durch das Abspannen des Netztes in der Mitte, das Netzt straffer halten, da man es etwas nach unten zieht. Auf die komplette Breite des Tennisnetzes würden zu hohe Zugkräfte auf die Netzpfosten auftreten, wollte man das Netz ganz waagrecht spannen.

Warum haben Rennräder die Schaltung in der Mitte?

Ist mir gelegentlich mal aufgefallen. Auch wenn man beim Spinning oder so ist, muss man immer in der Mitte schalten bzw alles einstellen. Finde das voll lästig, da verliert man richtig die Kontrolle ein wenig. Warum ist das so?

...zur Frage

Regelfrage zum Tennis - Ball mit Körperteil übers Netz spielen...

Also nicht bewusst, sondern man rückt zum Beispiel ans Netz auf und wird da "abgeschossen", der Ball prallt aber in des Gegners Hälfte. Was passiert dann

...zur Frage

Wie weit sollte man beim Netzangriff nach vorne ans Netz kommen?

Mich würde mal interessieren, wie weit man beim Tennis beim Netzangriff als Serve-and-Volley-Spieler nach vorne kommen sollte? Bis zur T-Linie, oder sogar noch weiter? Welche Position ist optimal?

...zur Frage

Was bedeutet vorgezogene Sechs beim Volleyball?

Kenn mich leider nur ein bisschen aus, weiß aber das Position Sechs in der Mitte hinten ist. Was bedeutet aber vorgezogene Sechs. Geht der dann zum Block ans Netz?

...zur Frage

Spezielle Übungen für die Tennis Beinarbeit außerhalb des Platzes?

Im Zuge der Herren 30 "Karriere" läßt bei mir v.a. die Beinarbeit massiv nach. Leider kann ich berüflich maximal einmal die Woche spielen, weswegen ich gerne abends im Vorhof/ Garten noch kurze Trainingseinheiten speziell für die Beinarbeit einlegen will. Mir ist Seilspringen noch bekannt. Was bietet sich sonst noch an?

...zur Frage

Warum gibt es eigentlich in Deutschland so wenig Hardcourt-Tennisplätze?

Soweit ich weiß, gibt es in Deutschland fast nur Aschenplätze bzw. Sandplätze fürs Tennis. Warum gibt es nicht mehr Hartplätze? Die Hardcourts sollen erstens kostengünstiger und zweitens pflegeleichter sein. Wie ist Eure Meinung zu Hartplätzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?