Tennisplatzpflege

2 Antworten

Hallo, wenn sich das neue Ziegelmehl nicht mit der alten Ziegelmehlschicht verbindet, so kann man vor dem Bearbeiten die Tennisplatzoberfläche mit einer Stachelwalze aufrauhen. Hierbei werden ca. 3cm lange Dornen auf einer Rolle über den Tennisplatz gezogen. Dies reißt die Tennisplatzoberfläche stärker auf als bspw. ein Stahlbesen und sorgt dafür das sich neues Material und alte Decke besser verbinden können. Bei stärkeren Mulden empfiehlt sich dieses Vorgehen. Normalerweise verhindert ja die tägliche Tennisplatzpflege das Entstehen solcher Vertiefungen, da durch regelmäßiges Nachsanden keine größeren Mulden vorhanden sein sollten. Das Tennisplatzzubehör, das Sie für solche Tennisplatzpflege benötigen, finden Sie bei www.tennisplatzzubehör.com.

Hallo, herzlichen Glückwunsch! Fast alles richtig gemacht. Zu beachten ist folgendes: Die Tennisdecke Ziegelmehl ist eine Wassergebundene Decke!!!! Wie das Wort schon sagt Wässern ist alles! Von der Reihenfolge her IMMER Walzen, Wässern, Walzen. Da sonst der Feinmehl Anteil im Ziegelmehl nach unten "gespült" wird, was dann irgenwann zu Folge hat, das kein Wasser mehr ablaufen kann. Diesen Vorgang: Walzen, Wässern, Walzen, kann man bis 3x machen, danach hat die Walze, auch befüllt, keine Wirkung mehr! Also Wässern und jetzt wird's wichtig, nicht nur ein wenig, sondern RICHTIG also ausreichend viel. Das Wasser ist nicht verschwendet. Es versicktert in die Vulkan Ascheschicht und gibt sein Wasser über die Kapilar Wirkung von unten wieder an das Zeigelmehl oben ab. Zum Wassersparen sollte man das Wässern in die Abendstunden oder sogar Nachts verlegen. An sehr sonnigen Tagen auch am Tage wässsern. Wenn's beim betreten bzw. spielen Staubt, dann hat der Platz zuwenig Wasser! Bei dieser Vorgehensweise wird der Platz schön hart. Besonders das Vorarbeiten im Grundlinien Bereich im Herbst bzw. am Ende der Saison ist hervorragend dazu geeignet diesen Bereich für die nächste Saison fest zu haben.

tennisplatz-zubehör

...zur Frage

Welche Pflege benötigt ein Sandplatz während der Freiluftsaison?

Ich hab die Erfahrung gemacht, je länger die Freiluft-Saison bei Sandplätzen dauert, desto schlechter werden die Plätze. Da stehen die Linien schon einmal einen halben Zentimeter hervor und an der Grundlinie steht man schon in so einer Art Mulde. Was brauchen die Sandplätze während der Saison an Pflege und Zeitbedarf, um diese dauerthaft die ganze Saison in gutem Schuss zu halten?

...zur Frage

Wie zieht man einen Tennisplatz richtig ab?

Da gibt es ja verschiedene Arten. Einmal die im Kreis und dann die hin und her... was ist sinnvoller für den Platz und die Linien? Oder gibt es da eigentlich keinen sinnvollen Unterschied...

...zur Frage

Wie ist ein Tennisplatz / Sandplatz aufgebaut?

So ein Tennisplatz (Sandplatz / Aschenplatz) ist ja nicht einfach nur ein großer "Sandkasten", sondern scheint ja aus mehreren Schichten zu bestehen, welche alle ein bestimmte FUnktion haben. Ganz oben ist ja bekanntermaßen diese Ziegelmehlschicht, aber ist der konkrete Aufbau eines Tennis Freiplatzes?

...zur Frage

Wann öffnen die ersten Tennisplätze?

SIcher hängt das vom Wetter ab, aber ich denke doch stark, dass es da einen Termin gibt, wann die Plätze eröfnet werden. Wann ist das in etwa, April, Mai?

...zur Frage

Belag Tennisplatz?

Aus welchem Material besteht ein Tennisplatz? Gibt es verschiedene Materialien die bei einem Tennisplatz zum Einsatz kommen?

Hier gibts doch sicher ein paar Tennisspieler die sich mit dieser Frage auskennen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?