Reichen wirklich 15 minuten pro tag

2 Antworten

Sicher kannst du sogar ohne Sport abnehmen, wenn du sehr wenig isst! Und ich kann mir auch gut vorstellen, dass du deinen Körper schon etwas stärken kannst mit 15min Krafttraining. Ich denke aber das das langanhaltend nicht durchführbar ist. Sicher kannst du mit z.B. 15min situps täglich, deinen Bauch gut trainieren. Aber zum Abnehmen müsstest du zusätzlich 2-3 x die Woche 1Std. joggen gehen. Und auch gesund und ausgewogen essen.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass 15 min ausreichen. Allerdings kannst du dir ja vielleicht mehrmals am Tag 15-30 min abzwacken, dann wäre es schon effektiver. Wie wäre es mit 30 min Hometrainer am Morgen/Vormittag und 15 min Kräftigungsübungen im Laufe des Tages. Und falls du dann abends, wenn dein Kind schläft, noch 15-30 min auf dem Hometrainer verbringst, dann werden die Pölsterchen sicherlich schwinden! Viel Erfolg!

Fehler beim Ausdauertraining?

Guten Tag, Ich habe in den letzten Jahren schon viel über Training gelesen, trotzdem bin ich mir bei meinem Training nicht sicher ob es richtig ist. Zu meiner Person: Ich bin männlich bei 201cm und 148 kg. Mein Ziel ist es einfach möglichst viele Kalorien zu verbrennen, und dazu möchte ich länger Radfahren können. Also möchte ich erstmal meine Ausdauer verbessern. Letztes Jahr bin ich die ganze Saison aber ohne große verbesserung gefahren, also mache ich scheinbar etwas falsch. Ich Trainiere eigentlich ausschließlich Ga1. Nach ca. 45 minuten tut mir der Hintern weh (mag an meinem Gewicht liegen) und ich bin müde. weiterfahren wäre nur noch quälerei. Dann mache ich eine Pause von ca. 15 Minuten, und fahre wieder 40 min. Dann wieder eine Pause, und noch mal 30 Minuten.

Bin ich damit am richtigen Weg, und sollte so weiter machen, oder soll ich es nach den ersten 45 Minuten lieber für diesen Tag bleiben lassen, weil die zweite und dritte fahrt kontraproduktiv ist? Oder sollte ich nach den ersten 45 min. nur noch im Rekom training (50-60% MHFZ) weiter fahren? Oder sollte ich doch im GA1 so lange in einem durch fahren, bis ich halb vom Rad runterfalle? Wann sollte man eigentlich bei Ga1 aufhören? Einfach bis man absolut nicht mehr kann, oder so wie ich es mache- wenn es halt schon sehr schwierig wird?

Diese ersten 45 min. sind letztes Jahr eigentlich nie länger geworden- deswegen denke ich das ich etwas falsch mache.

Würde ich nach diesen 45 Minuten aufhören, könnte ich mich vielleicht besser darauf konzentrieren die Zeit zu steigern. Allerdings verbrenne ich insgesammt weniger Kalorien pro Woche. Andererseits könnte ich das ja auch im Rekom- Modus erledigen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?