Also einmal weiß ich leider nicht wie du trainierst. Würde aber nach jedem Trainingstag einen Ruhetag einlegen. Dann ist fettfrei oft gar nicht mal so gut. Denn Fett braucht dein Körper genauso. Es kommt auf die richtige Mischung an und natürlich sollte es pflanzlich und hochwertig sein. Und eben nicht zu viel. Dann würde ich viel Bauch und Rückenübungen machen. Dies wird dein Rückenproblem sicher aus der Welt schaffen. Und dehnen solltest du nach dem Training. Sicher leidest du unter Verkürzungen. Beim laufen auch auf die Haltung achten, immer bewußt einen geraden Rücken machen. Das Schwimmtraining würde ich auch so abwechslungsreich wie möglich gestalten.

...zur Antwort

ich habe vom schwimmen auch immer das Problem. Aber es hilft nur cremen, cremen, cremen. Du solltest aber wechseln. Am Abend Öl und am Tag eher eine Feuchtigkeitscreme mit Feuchtigkeitsspeicher wie Urea. Aber an deiner Stelle mit Ekzemen und Entzündungen würde ich mal einen Dermatologen aufsuchen und lass dich genau beraten, ob deine Haut mehr Fett oder mehr Feuchtigkeit braucht. Evtl. brauchst du spezielles für sensible Haut und wenn du viel draußen bist noch mit Sonnenschutz.

...zur Antwort

So einfach wachsen die nicht. Du musst schon dran bleiben. Wenn du schon 4 sehen kannst ist das schon sehr gut. Die unteren werden trainiert indem du die Beine gerade zur Decke streckst und dann nur mit Hilfe der Bauchmuskulatur Po und Becken anhebst.

...zur Antwort

Meine Nichte hat einen aus Leder, den würde ich eher empfehlen. Der ist doch viel weicher und geschmeidiger. Sonst würde ich eher zu Horn tendieren, da das Material einfach geschmeidiger ist. Aber probiere es am besten selbst mal aus, was die besser liegt.

...zur Antwort

Deine Ernährung ist wohl genauso wichtig wie der Sport. Schwimmen ist hier sehr gut! Würde auch meinen, das du erstmal schwimmst was du schaffst. Nicht unter Druck setzen. Erst langsam angehen.Versuche lange zu schwimmen, dafür nicht so schnell. Je länger du durchhälst umso besser und 3mal die Woche würde ich auch empfehlen.

...zur Antwort

Du solltest unbedingt den Arzt befragen. Sicher hast du Blutarmut oder zu niedrigen Blutdruck. Es kann aber auch andere Ursachen haben, die du nicht auf die leichte Schulter nehmen solltest, wenn dich deine Eltern schon drauf ansprechen.

...zur Antwort

Sicher kannst du sogar ohne Sport abnehmen, wenn du sehr wenig isst! Und ich kann mir auch gut vorstellen, dass du deinen Körper schon etwas stärken kannst mit 15min Krafttraining. Ich denke aber das das langanhaltend nicht durchführbar ist. Sicher kannst du mit z.B. 15min situps täglich, deinen Bauch gut trainieren. Aber zum Abnehmen müsstest du zusätzlich 2-3 x die Woche 1Std. joggen gehen. Und auch gesund und ausgewogen essen.

...zur Antwort