Wie trainiere ich die unteren Bauchmuskeln?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist zum Einen natürlich eine Veranlagungssache und zum anderen kommt es auch auf die Fettschicht an die über der Bauchmuskulatur lieget. Denn die ist auschlaggebend dafür wie stark deine Bauchmuskulatur zu sehen ist. Unter Umständen ist die Fettschicht im unteren Breich noch etwas zu dick. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit die Bauchmuskeln vom oberen und unteren Punkt aus zu trainieren. Übungen wo du die Beine anziehst beanspruchen hier sehr gut die untere Region. Crunches gehen vom Kraftaufwand mehr auf den oberen und mittleren Bereich.

So einfach wachsen die nicht. Du musst schon dran bleiben. Wenn du schon 4 sehen kannst ist das schon sehr gut. Die unteren werden trainiert indem du die Beine gerade zur Decke streckst und dann nur mit Hilfe der Bauchmuskulatur Po und Becken anhebst.

Kann das six-pack Training mein Wachstum beeinflussen?

Hi, ich bin 14 Jahre und 1,72 Meter groß. Seit ca. 2 Monaten trainiere ich meine Bauchmuskeln um ein six-pack zu bekommen. Dazu habe ich mir eine App auf mein Handy runtergeladen. Die Übungen bauen aufeinander auf und ich trainiere jeden zweiten Tag. Es sind auch schon Ergabnise zu sehen, allerdings weiß ich nicht ob die Übungen für mein Alter geeignet sind und ob sie nicht vielleicht mein Wachstum beeinflussen können. Hat vielleicht einer von euch schon Erfahrungen mit der Android App "Aerobic weider six" (mit der trainiere ich im Moment ;) gemacht und kann mir sagen ob diese Übungen für mein Alter geegnet sind? Oder kennt ihr für mein Alter geeignete Übungen für ein six-pack?

...zur Frage

Sixpack - Wie viele Sätze mit wie vielen Wiederholungen?

Hi, wie viele Sätze mit wie vielen Wiederholungen soll ich für meine Bauchmuskeln machen? Ich trainiere 3 Bereiche - die seitlichen, unteren und oberen Bauchmuskeln. Da mein Ziel der Muskelaufbau ist, habe ich so an 4 Sätze mit 12 Wiederholungen für jeden Bereich gedacht? Oder sind 4 Sätze mit 8 Wiederholungen besser?

...zur Frage

Bauchmuskeln 4pack -> 6pack

Hallo liebe Community, ich habe schon seit langem ein 4pack (obere 4 muskeln) und würde daraus gernen ein 6pack machen! ich bin 20 jahre alt und machen seit 10 jahren badminton und volleyball! dadurch hab ich auch ohne kraftraum einen gut sichtbaren 4packbekomen! jetzt gehe ich seit 4 monaten ins fitnessstudio aber es tut sich nichts. nun wollte ich fragen welche übungne gut sind um die 2 unteren zu definieren! die alte standart antwort das ich zu viel körperfett haben glaub ich nicht da ich einen antetil von 9,4% habe . gibt es sonst noch möglichkeiten! für alle die mit badminton nicht vetraut sind, durch den "umsprung" eine standartbewegung des sports werden die oberene bauchmuskeln stark beansprucht wodurch ein normales bauchmuskeltraining überflüssig wird. aber was kann man für den unteren teil machen? ich würde mich freuen wenn mir die sportbegeisterte community weiter helfen könnte =) liebe grüße Dave

...zur Frage

Buchmuskeln?

Ich bin 14. Ich trainiere seit einiger Zeit es klappt auch alles wie es soll, aber bei mir wachsen nur die oberen 2 Bauchmuskeln. Die unteren 2 bleiben irgendwie flach ich habe außerdem auch noch das Problem mit dem Bauchfett

Gibt es Tipps wie ich mein Bauchfett schneller verlieren kann, es ist nicht sonderlich viel, aber ich bin so noch nicht zufrieden. (Sowas wie Ernährungstipps oder wie ich das Training besser machen kann ich versuche regelmäßig zu laufen es ist halt von der Schule abhängig.)

...zur Frage

Fettabbau mit Muskelerhalt

Hallo Leute. Ich habe mir schon sehr starke Bauchmuskeln (auch andere Muskeln) antrainiert und müsste jetzt die kleine Fettschicht über dem Bauch, besonders im unteren Teil wegkriegen, aber natürlich will ich dabei (möglichst) keine Muskeln verlieren. Ich trainiere zudem auch regelmässig Kardio mit Fussballtraining und Spielen. Also meine Frage, wie ich Fettabbauen kann ohne Muskeln zu verlieren? Danke für Antworten! ;)

...zur Frage

Bauchmuskeltraining! Erfolge - aber überschüssige Haut nach "Radikal-Diät"!!!

Hallo an alle :)

Mein Problem erklärt sich fast von selbst. Ich habe innerhalb eines 3/4 Jahres fast 30 Kg abgenommen. Während meiner Diätphase habe ich täglich Sport gemacht. Sit-ups waren an oberster Stelle. Nun wiege ich um die 82 Kg und meine oberen 4 Bauchmuskeln sind mittlerweile gut definiert.

Ab dem Bereich unterhalb des Bauchnabels tut sich jedoch einfach nichts. Meine Haut ist dort wie Gummi. Ich kann die einfach so lang ziehen. Das ist sehr deprimierend. Da habe ich einiges erreicht, aber im Endeffekt doch nichts. :(

Ich trainiere auch meine unteren Bauchmuskeln wie verrückt. Ich ernähre mich auch sehr gesund...also das ist kein Fett mehr, sondern nur noch Haut. Ich mache so alle 2 Tage (oder auch mal einen Tag länger Pause) 300 Sit Ups ! Obere, untere und seitliche Bauchmuskeln jeweils 100! Aber verdammt noch mal (sorry- aber ich rege mich darüber auf) es passiert einfach nichts. Könnt ihr mir helfen? Wisst ihr was zu tun wäre? Ich bin "erst" 22 Jahre "jung" und habe kein Lust unters Messer zu gehen. Wobei Lust schon bestünde, nur zahlt sowas leider ja nicht die Krankenkasse ^^!

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten

Liebe Grüße

Patrick

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?