Hautpflege für Sportler mit empfindlicher Haut

5 Antworten

Ich kann die Jojobaöl empfehlen, das hat mir echt gut bei meiner trockener und spröder Haut geholfen.

Infos zur Anwendung findest du unter http://www.jojobaoel.info

Ich würde dann an deiner Stelle nichts öliges nehmen.Ich will keine Schleichwerbung machen, aber ich habe mit den Körperlotionen von Florena sehr gute Erfahrungen gemacht. Ebenso sehr empfehlenswert sind die Lotionen von PH5-Eucerin und Bepanthen Lotion (Apotheke) Die kosten etwas mehr, sind aber seht gut. Ich habe damit ebenso gute Erfharungen gemacht, habe auch empfindliche Haut. Für mich ist auch immer wichtig, dass eine Creme/Lotion schnell einzieht und keinen Film auf der Haut hinterlässt. Das tun oben genannte auch nicht. Probiere es mal.

ich habe vom schwimmen auch immer das Problem. Aber es hilft nur cremen, cremen, cremen. Du solltest aber wechseln. Am Abend Öl und am Tag eher eine Feuchtigkeitscreme mit Feuchtigkeitsspeicher wie Urea. Aber an deiner Stelle mit Ekzemen und Entzündungen würde ich mal einen Dermatologen aufsuchen und lass dich genau beraten, ob deine Haut mehr Fett oder mehr Feuchtigkeit braucht. Evtl. brauchst du spezielles für sensible Haut und wenn du viel draußen bist noch mit Sonnenschutz.

Was möchtest Du wissen?