Nudeln oder Kartoffeln vorm Wettkampf?

2 Antworten

Für mich darf es da ja keine Zweifel geben ;-). Nein im Ernst, ich finde Nudeln "flutschen" einfach besser - da kann ich mehr von essen und somit auch mehr Kohlenhydrate reinschaufeln. Kartoffeln stopfen ziemlich finde ich. Mag sein dass die Kohlenhydrate von Kartoffeln wertvoller sind, aber wenn sie nicht gegessen werden helfen sie auch nichts.

Ich denke auch, dass Nudeln die bessere Wahl sind, denn sie liegen nicht ganz so schwer im Magen wie Kartoffeln.

Ich bevorzuge eigentlich Nudeln, wobei ich auch gerne Kartoffeln esse und mir auch bewusst bin, dass auch diese viele Kohlenhydrate haben. Außerdemm kann mich keine Studie davon überzeugen, dass Nudeln zu wenig oder keine guten Kohlenydrate liefern.

Was möchtest Du wissen?