Muss man beim Kampfsport einen Zahnschutz tragen

2 Antworten

Ich würde dir auch immer empfehlen der Mundschutz zu tragen, man kann kleineren verletzungen entgehen und spart sich so manchmal den gang zum Arzt. Und die Zähne sind auch sicherer. Der Mund/Zahnschutz verhindert manche verletzungen, und ich finde das ist durchaus wichtig. (Man sollte sich jedoch denn Schutz auf sich persönlich anpassen lassen, und bisschen dran gewöhnen dann geht ist es viel angenehmer in zu tragen.)

Also neue regelungen im Taekwondo ist es pflicht für alle, früher war es nur für Zahnspangen träger, heute für alle, es sei denn du hast ein ATtest vom Arzt, aber das ist nicht so einfach.

Was möchtest Du wissen?