Boxen für Frauen, welchen Schutz tragt Ihr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nachdem der Kopfschutz fällt, verbleiben nach AIBA / DBV beioffiziellen Wettkämpfen : Bandagen, (selbst) Mundschutz (nicht rot, selbst)), Handschuhe Unzen nach Gewichtsklasse (Veranstalter), Trikot (eigenes/ Veranstalter), Stiefel (selbst) Tiefschutz (Männer, selbst) und Brustschutz (Frauen, selbst). Männer sind rasiert anzutreten, kein Bart. Längere Haare sind so zu stecken, das sie nicht ins Gesicht gelangen. Keinerlei Schmuck, Piercings ect. Ring frei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde den Schutz auf jeden Fall in Anspruch nehmen, denn das ist schon bei einem einzigen Schlag, der Dich trifft sinnvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bandagen, Mundschutz, Zahnschutz, Kopfschutz, Brustschutz. Über einen Tiefschutz wäre gegebenenfalls noch nachzudenken ... Bei offiziellen Wettkämpfen im Amateurboxen sind neben Bandagen, auch Mundschutz, Kopfschutz und Brustschutz Pflicht.

Gibt es einen bestimmten Grund warum du fragst?

Wenn Deine Gründe bekannt sind, könnte wir Dir vielleicht auch ein paar mehr, zielgerichtetere Antworten auf Deine Fragen liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch einen Zahnschutz und gegebenenfalls einen Kopfschutz tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo soll da der Unterschied liegen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Joousy 04.02.2012, 06:54

ja frau gg frau ist ja echt kein unterschied

0

Was möchtest Du wissen?