Muskelkater schon nach einer Stunde?

3 Antworten

Ganz sicher kein Muskelkater, eher eine Verhärtung oder Überdehnung oder Überreizung erfolgt durch falsche Laufhaltung, Schuhe, Einlagen (resp. fehlende), bestehende Fehlhaltung, im Lauf erfolgte Fehlhaltung etc. irgendetwas, das hier keiner erraten kann.

Okay danke, habe leichte X-Beine und bin generell an vielen Stellen verkürzt könnte gut daher kommen.

0
@Draike33

Das würde ich vor dem nächsten Lauf unbedingt bei einem guten Spezialisten prüfen lassen. Eventuell helfen hier ganz einfache Einlagen und/oder eine Fussmuskulaturgymnastik.

0

Kann es vielleicht an deinem Magnesium liegen? Bzw. nimmst du irgendwas vor oder nach dem Joggen? Also ein Monat Pause sollte eigentlich nicht so viele Probleme auslösen. Um einen Muskelkater kommst du nicht herum, weil sich dein Körper wieder daran gewöhnen muss, ist es denn so schlimm?

Nehme kein Magnesium und auch sonst nichts. Muskelkater würde mir ja nichts ausmachen, allerdings sind sie Schmerzen stärker als bei dem Muskelkater, den ich sonst kenne. 

Danke für deinen Rat :)

0

Wenn man einen Monat nicht mehr laufen geht und dann nach dieser Zeit wieder anfängt und wieder Vollgas gibt, kann das schon einen fetten Muskelkater geben. In solchen Fällen hilft bei mir http://www.murmeltieroel.com immer sehr gut, einfach ein paar Minuten schön einreiben.

Nach einer Pause von vier Wochen und länger, einfach langsam wieder anfangen und Joggingzeiten und Strecken langsam erhöhen.

Wichtig ist auch sich richtig aufzuwärmen, dann bekommt man auch keinen Muskelkater.

Warum geht meine Muskulatur immer so stark zurück?

Ich traniere jeden Abend ( nur Liegstütze, Crunshes usw. ), aber wenn ich einmal nicht traniere, weil ich z.B. Muskelkater habe, dann ist meine Muskulatur am nöchsten Tag deutlich schwächer als zuvor. Man kann schon sagen, auf dem Level von einem Monat zuvor. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie toll das ist einen Monat auf ein Sixpack hin zu arbeiten und dann nach einem Tag wieder alles von vorne machen zu können.

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Joggen | Schmerzen Brust und Bauchbereich! | Was mach ich falsch?

Servus!

Ich bin gestern zum mit nem Kollegen joggen gegangen. Das war das erste mal das ich joggen gegangen bin. Nach 1-2 min Lauf bekam ich immer ein heftiges stechen im Bauch o. Brustbereich. Ich trainier für den Eignungstest bei der Bundeswehr. Ich habe davor auf dem Ergometer trainiert. Da bin ich immer so 13 km in 30min geradelt. Ich muss dazu sagen das ich vorher nie Sport gemacht habe. Nur in der schule halt. Aber selbst da hatte ich bei 12min Ausdauerlauf nie Probleme.

Kann mir jemand sagen was ich falsch mache? Bin zu unsportlich? Kann mir jemand Tipps geben?

Danke für Antworten!!!

...zur Frage

Bauchmuskeltraining - wie am besten?

Hi, ich möchte meine Bauchmuskel trainieren, um einen schönen Bauch zu bekommen, genau genommen möchte ich, dass man Anzeichen von einem Sixpack sieht. Vorweg sollte cih erwähnen, dass ich kickboxe, ich habe bereits gut trainierte Bauchmuskeln, die sind aber noch nicht so sichtbar. Ich habe mir extra eine Matte bestellt fürs Training. Leider stellte ich das Problem fest, dass ich dieses Brennen im (für den Muskelkater) Bauch nicht hinkriege, ich schaffe es nicht meine Bauchmuskeln zu trainieren. Entweder mache ich etwas falsch oder die Übungen sind mir zu einfach und ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust, eine Übung 200 mal durchzuführen, damit ich endlich dieses brennende Gefühl verspüre. Kennt irgendjemand SCHWERE Bauchmuskelübungen, bei denen dieses brennende Gefühl nach kurzer Zeit schon eintritt? Kann mir jemand Tipps geben oder gar einen richtigen Trainingsplan? MUSS man Muskelkater bekommen, damit die Bauchmuskeln gut trainiert werden? Ich würde mich SEHR freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Bin mittlerweile total am verzweifel, da ich mir schon seit 2 Wochen vorgenommen habe, regelmäßig zu trainieren, jedoch bisher vergeblich. Danke im voraus.

...zur Frage

Achillessehnenentzündung durch zu viel Spinning?

Hallo, kann man von zu viel Spinning eine Achillessehneentzündung bekommen? Habe mein Pensum erhöht, nach dem ich das erste mal 4mal in der Woche ist Spinning gegangen bin spürte ich meine Achillissehne. Kann das sein, ich kenn das nur vom Joggen, hatte es selber noch nie aber schon davon gehört.

Vielen dank für eure Antworten.

...zur Frage

Plötzlicher Schmerz in der Wade - Verhärtung oder Muskelfaserriss?

Ich konnte es gestern Abend nicht lassen und wolte meine kleine Hausrunde (5km) trotz -10°C laufen. 2km ging alles bestens, bis ich plötzlich eine starke Verhärtung/Knoten in der Wade, zusammen mit einem stechenden Schmerz, verspürt haben - habe das Laufen abgebrochen und bin nachhause gegangen. Heute fühlt sich die Wade nach einem starken, punktuellen Muskelkater an. Hat jemand eine Idee, was und warum dies passiert ist? Die Kälte?

Danke für Infos & noch ein gesundes 2009

Peter

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?