Morgen Sportabitur 5km-Lauf, trotz Knieschmerzen laufen?

1 Antwort

Meist ergeben sich daraus zwei Varianten; entweder die Schmerzen verschwinden beim Laufen (passiert recht häufig) oder sie werden stärker (dann bahnt sich eine Verletzung an). Ich würde also zur Prüfung gehen und beim Lehrer die Knieschmerzen vermerken mit der Option den Test abzubrechen wenn die Schmerzen zu gross werden. Dann kannst du den Test nachholen.

Auf 5km schneller laufen.

Ich habe folgendes Problem: Meien Grundkondition beim Laufen ist extrem schlecht. Nach ungefähr 5km in 25min bin ich völlig platt. Ich habe mit meinem Onkel gewettet, dass ich bis Ende August seine alte Bundeswehrzeit von 17min. und 30s. für 5km unterbiete. Er hat mir auch ein paar Tipps gegeben: - tief ausatmen um Seitenstechen zu vermeiden - Strecken von ca. 7 km vorerst langsam und dann mit der Zeit immer schneller zu laufen - wenn möglich Barrenlaif mit einbauen ins Training - 3-4 Trainingseinheiten in der Woche - wenn möglich immer wenigstens einen Ruhetag zwischen den Einheiten Meine Frage ist nun ob ich es mit diesen Tipps schaffe bis Ende August seinen Rekord zu unterbieten. Auch bringt es nichts super lange Läufe wie 20km zu laufen. Ich freue mich über jeden Tipp von euch, wie ich meiner Wette gerecht werden kann. Danke fürs lesen und ich hoffe auf viele gute Tipps. Zu mir: Ich bin 14 Jahre alt und wiege 61kg und habe gute Muskeln. Sowohl in den Beinen als auch am Oberschenkel. Die Laufwette wird auf einer normalen 400m Laufbahn ausgetragen. Letztens haben wir in Sport einen Lauf über 2800m gemacht und den konnte ich mit Müh und Not in der vorgegebenen Zeit bewältigen. Da hatte ich diese Tipps aber noch nicht hatte glaube ich, dass ich auch falsch geatmet habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?