Mit 18 noch Torwart umschulen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

also ich würde sagen, dass das auf jeden fall geht.. das fusballspielen soll ja auch spass machen, und wenn du dich auf dieser position wohl fühlst und dir das zutraust dann solltest du das auch machen :) ich selber habe 8 jahre lange im mittelfeld als 10er gespielt und bin jetzt seit 7 jahren rechter verteidiger.. okay der umstieg ist nicht ganz so gross wie bei dir, aber .. es geht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke auch, wenn du es wirklich willst, dann wirst du das auch schaffen. Du hast ja schon viel drauf aus deiner früheren zeit, und musst es nur wieder "aktivieren". Außerdem bist du ja noch jung und darfst deine mögliche Torwartkarrieren nicht nur über den Winter sehen. Du wirst ja im Laufe der Zeit automatisch immer besser. Sieh es einfach als einen Wink des Schicksals, dass du ausgerechnet deiner Mannschaft als Torwart helfen musst. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ausreichend Talent hast, warum nicht?! Den Rest kannst du durch hartes Training aufholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Domprei ! Ich kann nachvollziehen, dass Du ein wenig verunsichert bist...ABER: ein Torwart ist ein zweiter Libero, und dadurch kommt Dir Deine Feldspielervergangenheit zu Gute ! Defensiv-Aufgaben hat ein Goalie nur ca. 20% (im Durchschnitt) po Spiel, und das hast Du bald wieder....Wir haben an unseren Standorten oder bei Camps auch fallweise diese Situation, und nach ca. 3 Trainingstagen war alles in Ordnung. Wer sind wir ? Wir sind die: fussball-goali-academy.de in Österreich ! Conny Köllner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?