irgendwie kann ich nicht nach links hechten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder Torwart hat ein gutes und ein schlechtes Eck.

Ich bin kein Torwart, allerdings glaub ich wirds auf eines hinauslaufen: Training!

Sprich mit deinem Trainer oder wenn möglich mit deinem Torwarttrainer dass speziell deine Schwächen trainiert werden, auch wenn du wohl mehr trainieren musst als deine Teamkollegen...

Triff dich zB eine Stunde vorm Mannschaftstraining mit deinem Trainer und macht Übungen für dein schwaches Eck.

Vielleicht bringt es dir auch was, wenn du Übungen durchführst, indem du gezielt flüssige Bewegungen in deine schwache Ecke immer wieder wiederholst!

Zum Beispiel: Mittig auf der Torlinie in Bauch oder Rücken oder auch Seitenlage- Dann erstellst du dir einen Bewegungsablauf, wie du am schnellsten auf die Beine und (vielleicht mit flachem Sidestep) in die Ecke gehechtet kommst!

Diesen Bewegungsablauf dann intensivieren und schneller werden, und dann auf Zuruf: Auf-Hechten-Ball (natürlich präzise in die schwache Ecke)Parieren...

An den Schwächen Arbeiten heisst Stärker werden :)

Also viel Erfolg, Mark

Das kenne ich aus meiner Jugend. Meine starke Seite war damals die linke Ecke. Hier hilft nur das gezielte Hechten/Springen in die schwache Ecke. Trainiere dies vermehrt. Nach und nach bekommst du dann Routine und wirst auch dort besser.

Fußball Einzelvorbereitung + Motivation

Tag Leute,

Ich spiele in der B-Jugend und habe vor einigen Tagen ein Probetraining bei einem Verein absolviert, der in der Sonderklasse spielt. Trotz grottenschlechter Leistung (war irgendwie nicht mein Tag) habe ich es irgendwie geschafft angenommen zu werden. Nun muss in der Vorbereitung (Beginnt ende Juli) noch entschieden werden, ob ich in der höherklassigen B1 spiele, oder in der B2, die natürlich irgendwo in der Kreisklasse rumgurken würde.

Da der Leistungsunterschied zwischen mir und den Spielern doch recht krass war, wollte ich mich alleine auf die Vorbereitung vorbereiten (Klingt komisch ist aber so :D )

Nun wollte ich fragen wie ich das am besten anstellen kann. Ich würde sehr gerne Spritzigkeit, Antritt und Kondition verbessern. Außerdem natürlich Fortschritte in allen fußballerischen Belangen machen. Hat vielleicht jemand einen guten Trainingsplan für mich oder eventuell einige Übungen durch die ich mich in allen Bereichen verbessern könnte?

Mein nächstes kleineres Problem ist:

Ich will mich irgendwie motivieren, aber schaffe es nicht so, dass ich jedesmal durch Motivation Topleistungen bringen kann. Gibt es hierzu vielleicht noch Tipps?

Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Hilfe :)

...zur Frage

Anhaltende Schmerzen im Handgelenk

Hallo zusammen :),

Ich heiße Timo und bin 22 Jahre alt. Seit ich 6 Jahre alt bin, spiele ich als Torwart im Fussballverein. Seit ca. 2 Jahren, mache ich nebenher zusätzlich Ganzkörper-Krafftraining. Insgesamt komme ich dadurch auf ca. 2 mal Fussballtraining, zzgl. 1 Fussballspiel und ca. 2 Mal 90 Minuten Krafttraining pro Woche. Dabei gab es nie irgendwelche Probleme. Seit ca. 6 Wochen aber, schmerzt mein rechtes Handgelenk bei jeder Belastung. (Sowohl beim Krafttraining, als auch beim Fussball) Zunächst habe ich mit Bandage, sowohl weiterhin Fussball gespielt, als auch weiter Krafttraining gemacht. Seit nun schon 2 Wochen versuche ich, keinen Sport zu machen und das Handgelenk zu schonen. Aber es ist keine Besserung in Sicht. Das Handgelenk schmerzt teilweise auch im Altag, beispielsweise wenn ich etwas anhebe... Äußerlich ist dem Handgelenk aber nichts anzusehen.

Was mich wundert, ist zum einen, dass es ausgerechnet das rechte Handgelenk ist, also eigentlich an meiner "starken" Hand, da ich Rechtshänder bin. Zum anderen finde ich es auch komisch, weil das Problem ausgerechnet in der Sommerpause entstanden ist, wo die Belastung, insbesondere im Fussballverein, wesentlich niedriger war, als während der Saison.

Weiß jemand von euch, was das Problem sein könnte oder wie ich dagegen angehen kann? Einfach ruhig stellen und abwarten? Oder kann man sonst etwas tun? Schließlich fängt die neue Saison in ca. 3 Wochen an und ich würde den Saisonstart nur ungern verpassen...

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe! Ich weis das zu schätzen!!! :)

Liebe Grüße, Timo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?