Lohnt es sich die Ski selber zu wachsen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wachse meine Ski mehrmals pro Saison (sicher 4-5 mal) und möchte da nicht jedes mal einen Skiservice bezahlen. Außerdem dauert das ja auch, man muss sie hinbringen und abholen, das finde ich schon sehr viel Aufwand. Ich lasse nur bei größeren Belagschäden einen Service machen, wachsen tu ich selber. Das geht auch relativ schnell, bis man die Ski zum Service gebracht hat, hat man sie auch selber gewachst. Allerdings braucht man halt entsprechend Platz im Keller oder eine Werkstatt etc.

Du kannst das praktisch täglich machen, weil sich das Wachs doch recht schnell abnutzt. Wachs aus der Tube ist ja schnell aufgetragen und mit einem Abzieher schnell getrimmt. Allerdings hält diese Art Wachsen wirklich nicht lange, wie schon gesagt.

Toko's Expresswachs "tp40 paste" eigenet sich fürs wachsen sehr gut...is acuh leicht zum Handhaben..wichtig noch ist, dass de Ski Raumtemp. hat, damit das Wachs tief in den Ski eindringen kann.

Was möchtest Du wissen?