Neue Ski vor dem ersten Gebrauch wachsen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alle Ski sind seit über 30 Jahren fahrfertig gewachst und können vom Normalfahrer sofort benutzt werden. Es ist das selbe Wachs wie es ein Sporthändler später im Skiservice auch drauf macht und das reicht vollkommen aus, alle andere Aussagen sind kokolores. Nur sehr anspruchsvolle Skifahrer und Rennläufer wachsen Ihre Ski vor dem ersten Mal bis zu 10 Mal (wachsen, abziehen, wachsen, abziehen etc.) um dem Belag die maximale Wachsaufnahme zu verschaffen. Mehr dazu http://www.carvingski.info/centix/de/skiservice/belag_wachsen.html

LAUTSPRECHER 24.02.2009, 19:07

Ah ok, alles klar razecarver!

0

Bitte folgende Hinweise zum Wachsen beachten:

  1. Beim Wachsen geht es nicht nur um Speed, sondern z.B. auch um die Drehfreude des Skis!!!!
  2. Vor dem ersten Gebrauch immer heiß wachsen
  3. Je nach Schneebeschaffenheit kann es erforderlich bzw. sinnvoll sein, die Skier alle 2-3 Tage heiß zu wachsen. Mindestens alle 7 Tage.
  4. Das beim Heißwachsen überstehende Wachs sollte grundsätzlich mit einer Ziehklinge abgezogen werden. Die Kante m u s s von Wachs befreit werden. Sonst wird es schnell "lustig".
  5. Die Alternativen zum Heißwachsen sind nur Notbehelfe.

Nur zur Erklärung: Grundlage meiner Statements ist eine mittlerweile 43-jährige Skipraxis, eine ca.10-jährige Erfahrung als Leistungssportler im Bereich Freestyle. Und auf den Ziehwegen bin ich mit meiner Familie i m m e r am schnellsten ;-)

Also vor dem ersten Gebrauch würde ich es schon empfehlen. Und dann merkst es schon, wenn es nicht mehr so weich dahin geht. Kommt auch drauf an wie oft du fährst. Ruhig öfter als zu wenig. Zuviel wachsen geht gar nicht, das zuviel an Wachs fährt sich ab.

Die Beläge der Ski sind heute so gut, daß man nur selten wachsen muss. Ich jedenfalls mache das nur, wenn der Schnee klebt. Ich bin allerdings auch kein Rennläufer. Fahre auch nicht so schnell wie Dieter Althaus

Was möchtest Du wissen?