Kurze oder lange schritte beim antritt (fußball)

2 Antworten

ich würde sagen, dass man zu Beginn des Sprints erst kurze Schritte macht, die dann mit steigender Geschwindigkeit immer etwas länger werden. Allerdings würde ich mir erst im Schritt zwei um die Schrittlänge Gedanken machen. Zuerst kommt der Ball und die FUßballtechnik.

Ob du nun große oder kleine Schritte machst ergibt sich automatisch aus deinem persönlichen Sprintverhalten. Hier solltest nach deinem Gefühl gehen und nicht anfangen Schritte zu zählen. Dies irritiert wie Ronaldinho schon geschrieben hat wirklich nur. Laufe so wie du am besten zurecht kommst.

Wie groß sollte der Abstand der Fußabdrücke beim Sprint sein?

Ich bin ca. 1,60m groß und wiege so 51 kg. Wie groß sollte der Abstand zwischen den Fußabdrücken denn ungefähr beim Sprint sein? Weil irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich zu große Schritte mach... Danke für die Antworten!

...zur Frage

Welche Schritte gibt es eigentlich beim Schlittschuhlaufen?

Hallo, welche Schritte muss ich alle lernen, um normal gut Schlittschuh zu laufen. Z.B. für das Eishockeyspiel. Wie lange braucht man ungefähr dafür?

...zur Frage

Sprint und Weitsprung besser werden

Hallo euch allen.

Ich werde in einer Woche 15 Jahre alt, sprich bin Klasse MU16. Heute hatte ich einen Wettbewerb: 100 Meter Sprint und Weitsprung. Die 100 Meter bin ich zum ersten mal überhaupt (Noch nicht mal im Training) gelaufen, und habe um die 13.50 Sekunden gebraucht (Ergebnisse noch nicht da). Beim Weitsprung bin ich 5.05 Meter gekommen. Glaubt ihr (Nicht Lachen) dass sich in MU16 noch irgendwann 6 Meter Weitsprung und 12.10 Sekunden 100 Meter ausgehen werden wenn ich fleißig trainiere?

...zur Frage

Sprintschnelligkeit/antritt training

Moin Ich wollte mich im sprint verbessern und somit den Antritt und die sprintschnelligkeit trainieren. Ich habe nun einen trainingsplan erstellt und wollte wissen was ihr von diesem hält und würde mich über Verbesserungen wirklich freuen oder über andere trainingsmethoden.

Montag Sprungtraining Seilspringen sowie plyometrisches Training

Dienstag Explosive Kniebeugen Beidbeiniges Kreuzheben Klemmzüge Inklusive bauchmuskeltraining

Mittwoch Bergsprints

Donnerstag Sprints 60 Meter mit fliegenden Start Bergabläufe

Freitag Wdh. Dienstag

Samstag Bergsprints

Sonntag ausruhen

...zur Frage

Besser sprinten auf kurzstrecke

Hallo,

Ich habe eine Frage und zwar:

Ich laufe momentan auf 100m 14,3 sek. möchte mich aber auf 13,3 verschnellern..das ist mein ziel. was muss ich tun um schneller zu werde...es wäre auch nett wenn jemand reinschreibt wie man richtig sprintet ob kurze oder lange schritte (ich mache große) Danke im voraus LG

...zur Frage

Was ist ein toter Mann beim Bergsteigen?

Der tote Mann ist eine Art Sicherungstechnik im Schnee und Eis, hab ich gelesen. Wie funktioniert die Technik genauer und wann kann ich sie anwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?