Frequenz beim Sprinten oder kraftvolle Schritte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Diese Frage kann man so nicht beantworten. Die ideale Schrittlänge und Frequenz hängt von deinen technischen und biologischen Möglichkeiten ab. Ein trainierter Sprinter wird hohe lange Schritte machen in möglichst kurzer Frequenz, aber ein Anfänger wird mit der Technik eher langsamer.

Beides. Du musst dich natürlich kraftvoll abdrücken, aber du musst eben auch eine hohe Frequenz laufen, um schnell zu sein. Was bringen dir kraftvolle Schritte, wenn du zu wenige davon machst um los zu kommen oder was bringt dir eine hohe Frequenz, wenn du bei dem Schritt nicht richtig von der Stelle kommst?

Das Optimum ist antürlich eine maximale Schrittlänge bei höchster Frequenz. Wie Wurststurm schon gesagt hat, ist das bei jedem unterschiedlich. Beides ist gleich wihtig fürs Sprinten und sollte deshalb auch in gleichem Maße trainiert werden. Aber darauf solltest du nur im Training achten.

Bei einem Wettkampf selbst an nichts denken und einfach spritnen wie du es kennst, ansonsten vermasselst du deine Zeiten ungemein.

MfG

Beim Start musst du Frequenz machen also schnelle Schritte und dann kraftvolle und lange Schritte.

LG

Was möchtest Du wissen?