wie kann man einen körpereinsatz also die zweikampfsstärke trainieren??

1 Antwort

so einfach ist das nicht zu trainieren,du musst wenn dann daran arbeiten deine aggressivität mehr einzusetzen. schubs mal,drück den gegner weg und sei nicht so zimperlich. das durchsetzungsvermögen kommt eigentlich von ganz allein,bei mir hat es lange gedauert!vorher habe ich fast körperlos gespielt,ich bin nicht ganz so groß aber schnell und dadurch verdammt flink. hat mir aber oft nichts gebracht wenn man 1 gegen 1 da nebeneinander läuft und weggedrückt wird. die passende aggressivität ist da A und O. pluster dich auf und sag dir du bist stärker und besser und drück gegen an bzw sei flink und mach nen haken und weg bist du;-) wenn du das 1 gegen 1 meinst,mit auf den gegenspieler zulaufen und austricksen und dran vorbeilaufen um auf tor zu stürmen,musst du versuchen im spiel wenn du den ball hast,nachdenken zu können. wenn man das kann,also wenn du auf den gegner zuläufst und dir denkst" jetzt mach ich nen übersteiger und geh rechts vorbei".. dann setz das auch aufjedenfall durch,keiner kann gedanken lesen also wirds wohl auch klappen. vergiss niemals den kopf im spiel immer oben zu haben. wenn du im kampf 1 gegen 1 mit einem bist und siehst hinter dir steht einer,einfach auf den ball tippen und nach hinten spielen.oder deinen vollen körper einsetzen und gegenhalten so gut es geht! viel spaß liebe grüße Joker:) (Trainerin von B-Mädchen(verbandsliga)und spielerin (stürmerin,18 jahre,bundesliga))

Was möchtest Du wissen?