Kreuzheben 80kg O.K bei 1,65m ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Kraftleistung darf man immer in Relation zum Körpergewicht betrachten. Der 150 kg BBler der dich auslacht weil er selber 160 kg schafft, ist in Wirklichkeit ein schwacher Tropf. Dein 1RM dürfte bei etwa 110kg liegen, das bedeutet du bist schon nahe dran an deinem doppelten Körpergewicht. Das ist im Breitensport schon ein sehr guter Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das paßt. Es kommt im Endeffekt nicht darauf an Megamässige Gewichte zu hieven sondern sauber und intensiv zu trainieren: Der Muskel muß einem Gewissen Reiz ausgesetzt werden ihn um zum Wachstum anzuregen. Das Gewicht resultiert dann aus deiner Kraft. Um die Kraft zu steigern ruhig das Gewicht etwas erhöhen und die Wdhlg.szahl verringern. Der Muskel braucht neue Impulse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie weit kann ich gehen? Ohne das es abstoßend eklig wird?

Ich meine mal gehört zu haben das Leute im Sozialen bzw Geschäftsleben ausgegrenzt wurden, weil sie zu breit waren. Keine Ahnung obs stimmt. Wie viel ist eigentlich unästetisch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ordentliche Leistung für einen Anfänger! Weiter so!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leute mit deiner Größe haben schon mehrere hundert Kilo gehoben! Was willst du denn genau wissen!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Defenz0r
12.04.2014, 20:43

Wie weit kann ich gehen? Ohne das es abstoßend eklig wird?

Ich meine mal gehört zu haben das Leute im Sozialen bzw Geschäftsleben ausgegrenzt wurden, weil sie zu breit waren. Keine Ahnung obs stimmt. Wie viel ist eigentlich unästetisch?

0

Was möchtest Du wissen?