Kreuzbandriss - mit Stollenschuhen schneller als mit Nockenschuhen?

2 Antworten

Nein, das wird nichts mit der Benoppung der Schuhe zu tun habe. Ausschlaggebend für einen Kreuzbandriss ist immer eine üngluckliche, apruppte Bewegung im Gelenk. Das kann dir mit Schuhen oder auch Barfuss im Schwimmbad passieren. Wie kommst du auf diese Hypothese bzw. wo hast du das gelesen ?

Ich finde das gar nicht so abwegig. Die Stollen gehen tiefer in den Rasen hinein und u.U. sind sie da, und folglich auch der Unterschenkel, fixiert. Das vordere Kreuzband reißt meist bei einer Innenrotationsbewegung in Hyperextensionsstellung. Wenn also der Unterschenkel fixiert ist und im Kniegelenk eine Drehung eingeleitet wird, z.B. wegen einer spontanen Richtungsänderung, gibt´s Stress auf das Kreuzband. Kann ich mir schon vorstellen, dass da die Tendenz in Richtung Stollenschuhe, bzgl. der Häufigkeit der Kreuzbandrupturen, geht.

Woran liegt es, dass 5 Rollen Inliner schneller sind als welche mit 4 Rollen?

Wistt ihr vielleicht womit das zusammenhängt, eigentlich ist doch bei 5 Rollen ein grösserer Widerstand gegeben, oder?

...zur Frage

Rollen links anders abgefahren, woran liegt das?

Bei den Inline Skates sind die Rollen rechts immer anders abgefahren als links, bedeutet das, dass man mit einem Bein mehr Schwung gibt oder steht man schief auf den Inlinern?

...zur Frage

Warum schwellen die Muskeln so an?

Wenn ich richtig lang Inline-skaten war, dann habe ich immer sehr dicke Oberschenkel und komme dann kaum noch in meine Jeans. Woran liegt das?

...zur Frage

Was gibt es alles für Einflussfaktoren für das Erlernen einer Bewegung?

Hallo, es gibt ja Menschen, die lernen eine Bewgung (Hochsprung zum Beipiel) schneller als andere Menschen, vorallem wenn es um eine gute Koordination geht. An was liegt das? Kommt es auch auf die Umwelt und äußere Einflüsse an oder liegt das nur an dem Leistungsniveau der Person? Danke euch!

...zur Frage

muskelaufbau nach kreuzbandriss

der erste kreuzbandriss war juni 2007 wurde operativ behoben. der zweite war februar 2008 und ist auch wieder operiert. nach monatelanger schinderei bei der krankengymnastik und bei der reha brauche isch nun noch mehr typs wie ich meine muskelatur so aufbauen kann das ich wieder fußball spielen kann

...zur Frage

Schmerzen beim Laufen und Springen nach Kreuzbandriss

Hi Leute,

ich hatte Anfang Februar bei einem Skiunfall einen Kreuzbandriss, der bis heute unoperiert ist. Vor einem Monat ,als das neue Schuljahr begann, fing ich wieder an mitzuturnen. Klappt alles super, nur, dass ich immer danach unter der Kniescheibe Schmerzen habe. Leider auch im gesunden Knie. Ich kenne mich zwar nicht aus, aber ich hoffe nicht, dass es ein Meniskusschaden ist, da die schmerzende Stelle, denke ich mal, zu tief liegt.

Was kann beschädigt sein? Wieso sind beide betroffen? OP, ja oder nein?

Bitte um Antworten, hab früher so gerne Sport betrieben und möchte jetzt nicht einfach nach so einem 'Weicheisturz' lange drauf verzichten möchten Danke im Voraus, otk14

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?