Rechte Hälfte der Bauchmuskulatur untrainierter als linke

2 Antworten

Das bei der Bauchmuskulatur eine Hälfte ausgeprägter als die andere ist, ist eher untypisch und mehr als die Bauchmuskulatur trainieren kannst du auch nicht. Ich würde neben den herkömmlichen Crunches noch die Käfercrunchesversion ausüben. Hierbei drehst du den Oberkörper in der Aufwärtsbewegung jeweils leicht nach rechts bzw. links. Die vermeintlich schwächere Hälfte kannst du dann ja etwas intensiver trainieren.

Mich würde auch interessieren, wie sich dies zeigt. Ich finde es untypisch, dass so eine Dysbalance an der Bauchmuskulatur zustande kommen soll. Treibst du intensiv irgendeine einseitge Sportart, wie zB Tennis? Ich würde ganz normal Situps, Liegestütze, Crunches oder Klimmzüge trainieren, und nicht spezielle nur die schwächere Körperhälfte. Wnen du dies intenisv und ausdauernd genug machst, dann wird diese Ungleichgewicht schon wieder regulieren.

Bauchmuskeln trainieren und Fettschicht darüber weg.

Hallo ich bin 14 Jahre alt und 1.65 gross und wiege 55 Kg. Ich möchte gerne meine Bauchmuskeln trainieren so das ich ein Sixpack bekomme. Mine Bauchmuskelnsind schon relativ trainiert nur leider sieht man nichts wahrchenilih liegt das an der Fettschicht die darüber ist. Ich weiss nicht genau wie an die wegbringt. Ich habe angefangen jeden Tag 60 Sit-ups für die geraden und dan noch je 60 fü die beiden seitlichen zu macen also in 20 er Abständen geteilt. Da ich noch im Wachstum bin ist eine Diät icht gerade gut. Ich habe beschlossen einfach auf Süsses Schokolade usw.. zu verzichtn.

So hat ir jemand Tipps wie ich diese Schicht Bauchfett wegkriege und wie ich trainieren sollte dass man Resultate sieht.? vieleicht wie viele oder wie lange pro Tag und was für Übungen

Wäre sehr dankbar. Gruss

...zur Frage

Rechtshänder-Bogen als Linkshänder?

Ich habe im Internet einen ziemlich coolen Bogen gefunden den es aber leider nur für Rechtshänder gab ,ich aber Linkshänder bin. Ich weis das dadurch der Pfeil auf der falschen Seite liegt aber ist das wirklich ein großes Problem und gibt es noch andere Nachteile. Bei diesem Bogen liegt die Linke als auch Rechte Hand gleich auf dem Bogen das ist also kein Problem. Falls ihr dazu näheres wisst gerne Antworten, Dankeschön.

...zur Frage

Fettansatz am Unterbauch wegbekommen?

Ich, weiblich, 170 cm, 53kg, habe eine schlanke und auch recht sportliche Figur. Nach einer Schwangerschaft aber auch einen deutlich sichtbaren Fettansatz am Unterbauch, die sich einfach nicht verringern will. Gibt es überhaupt eine Möglichkeit, dagegen mit gezieltem Training vorzugehen? Ich möchte ja keinen Waschbrettbauch ;-), aber dies Wölbung stört mich doch ein bisschen.

...zur Frage

Gibt es eine Bauchübung, die alle Bauchmuskelpartien gleichzeitig trainiert?

Hallo,

ich frage mich gerade, ob es eine Bauchmuskelübung gibt, die alle Bauchmuskeln (gerade (oben, mitte, unten), schräge Bauchmuskel, etc.) gleichzeitig trainiert. Es heißt ja immer, dass der Crunch eher die Geraden anspricht und der Schräge Crunch, bzw. der Seitstütz die seitlichen Bauchmuskeln. Klar, es werden alle Stränge immer zu einem gewissen Teil mittrainiert...

Gibt es aber eine Übung, die bewusst alle Bereiche der Körpermitte trainiert? Es kann auch eine komplexe Übung (mehrere Bewegungen) sein, oder etwas aus dem Cardiobereich!?

Wäre gut, wenn mir das jm. mal zeigen könnte :-)

Vielen Dank

...zur Frage

langt 2 mal am tag 80% bauchmuskeltraining??

langt es aus, wenn ich 2 mal pro tag nicht bis zur vollen erschöpfung trainiere, aber trotzdem schon 80% des,was ich maximal leisten könnte,mache??(bauchmuskeln)

...zur Frage

Brust ausgleichen

Hallo Zusammen

Ich möchte meine unterschiedlich grosse Brust ausgleichen. Denn meine linke Brust ist grösser als die linke, doch der rechte Arm hat mehr Kraft als der linke.

Zuerst zu mir:

bin 17 Jahre alt, arbeite Momentan im Büro und wechsle im Sommer auf den Bau, fahre gelegentlich Skateboard und geh je einmal die Woche Squash spielen und in das Thaibox-Training. Zuhause trainiere ich mit Kurzhanteln und normalen Übungen ohne Gewichte.

Behauptung/einzige logische Erklärung für mich:

Meine rechter Arm ist stärker da ich rechtshänder bin und mit diesem Arm den Squashschläger halte. Jedoch ist meine linke brust grösser und ich nehme an, das kommt davon, dass die rechte Brust weniger gereizt wird, weil ich mit dem rechte Arm mehr Kraft habe. Und auf der linken Seite wird mein Arm und meine Brust etwa gleich gereizt weil ich dort weniger Kraft habe als auf der rechten Seite.

Ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben zum Ausgleichen oder mich korriegieren.

mfg derLausbube

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?