Rollen links anders abgefahren, woran liegt das?

2 Antworten

Grundsätzlich ist jeder Mensch etwas assymmetrisch gebaut. Zur statischen Ungleichheit von Links und Rechts kommt noch die dynamische Assymmetrie. Dadurch ergibt sich bei Inline-Skatern, Rollski und Skikes immer ein unterschiedliches Verschleissbild auf den Rollen.

Bei den Skikes und auch bei den Rollskiern (allerdings nur mit neuen Schuhen von Fischer) kann man Fehlstellungen ausgleichen. Damit erhält man einen gleichmässigeren Verschleiss der Rollen. Man kommt aber nicht darum herum, von Zeit zu Zeit die Rollen um 180 Grad zu drehen oder sie von links nach rechts und umgekehrt zu schrauben.

Viele Grüsse LLLFuchs

Das hängt mit der Belastung zusammen. Du wirst hier mit dem rechten Bein einen größeren Druck ausüben. Unter Umständen ist der Neigungswinkel der Rollenstellung den du mit dem rechten Bein ausübst auch stärker ausgeprägt als Links.

Was möchtest Du wissen?