Kraft- und Sprinttraining am selben Tag?

2 Antworten

Also mein Plan jetzt:

Montag: Brust-Sauna-Essen-2h Schlafen-Sprint Dienstag: Rücken- 2h Schlafen-Fussball (mit Freunden) Mittwoch: Brust-Sauna-Essen-2h Schlafen-Sprint Donnerstag wie Dienstag Freitag wie Mo und Mi Samstag wie Di und Do Sonntag pause

und dazu Bauchtraining jeden Tag (1200 Crunches mittlerer Bauchmuskel, 1000 für den schrägen, dazu noch paar Übungen für den seitlichen und die unteren Muskel.)

Das alles 3 Wochen und dann Urlaub...und dann beginnt die Vorbereitung bei Fussball

Wenn du vormittags und nachmittags trainieren kannst so das du zwischen Kraft und Sprinttraining einige Stunden Pause hast, wäre dies noch okay. Unmittelbar hintereinander würde ich dies jedoch nicht ausüben, da nach einem intensiven Krafttraining die Ermüdung doch recht groß ist und dir die Kraft dann beim Sprinttraining fehlen wird. Und umgekehrt natürlich genauso. Von daher wäre es schon sinnvoller Kraft und Sprinttraining auf zwei Tagen aufzuteilen.

Abnehmen - Kraft-/Ausdauertraining

Hallo, ich wollte abnehmen und habe gelesen, dass man dazu am Besten Kraft- und Ausdauertraining betreiben soll. Nun habe ich folgenden Plan erstellt und wollte wissen, ob der so in Ordnung ist, oder ob ich da noch was ändern sollte.

  • Mo: Krafttraining ( Muskelübungen ohne Geräte)

  • Di: Ausdauertraining ( 6,5 km Jogging + 45 min Jumpstyle)

  • Mi: PAUSE

  • Do: Krafttraining

  • Fr: Audauer/ Kondition ( mit DVD)

  • Sa: Ausdauer ( 10km Jogging)

  • So: PAUSE

Ich bin mir nicht sicher, ob das so geht. Ich hatte mich vorher ein bisschen im Internet schlau gemacht, aber da habe ich so viele verschiedene Hinweise und Voschläge gelesen, dass es schwer war alles zu vereinbaren, zumal ich noch zur Schule gehe und ich nicht an jedem Wochentag gleich viel Zeit habe ...

Danke im Vorraus :-) Katisch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?