Kann man mit 22 noch Profiskifahrer werden?

3 Antworten

Eher unwahrscheinlich. Der Grundstein für eine Professionelle Karriere im Sport wird generell in jüngeren Jahren gelegt. Die Sportler sind hier hier im Jugendalter schon auf einem recht hohen Leistungsniveau, welches du als Späteinsteiger dann nicht mehr aufholen kannst. Von daher geniesse das Skifahren als Hobbie, welches du für dich natürlich mit einer gewissen Leistungsorientierung auch im Amateurbereich ausüben kannst.

Ich denke auch, dass das sehr schwierig wird. Es hängt natürlich davon ab, auf welchem Niveau du dich derzeit bfindest... Grundsätzlich kann man aber sagen: wenn man mit 22 Jahren noch nicht EC fährt (oder zumindest bei FIS- Rennen Erfolge gefeiert hat) ist der Zug meist abgefahren. Da ist der Skisport wirklich beinhart. Umsonst wird nicht schon in sehr jungen Jahren ein enormer Aufwand betrieben.

Vielen Dank fuer eure Antworten. Ich denke ueber die gestellte Frage sehr aehnlich, war jedoch interessiert, was die Menschen da draussen darueber denken.. Danke.

Was möchtest Du wissen?