Kann man klettern lernen, auch wenn man etwas Höhenangst hat?

2 Antworten

Blamieren wirst Du Dich auf keinen Fall! Mach am besten mal einen Schnupperkurs (schau mal hier http://klettern.kurs-muenchen.de/schnupperkurs) und schau, ob Klettern Dir Spaß macht! Idealerweise fängst Du Indoor an und gehst erst zum Klettern nach draußen, wenn Du etwas Erfahrung gesammelt hast und Leute gefunden hast, die genügend Erfahrung beim Klettern haben und diese mit Dir teilen.

Manche Kletter-Lehrer sagen, dass die meisten Kursteilnehmer erst mal Angst haben aber im Anschluss überrascht sind, wie hoch sie doch geklettert sind.

Viel Erfolg nur nur Mut, Klettern macht echt Spaß!

Ich kenne einige Klettertrainer. Von daher weiß ich, dass bei den Kursen immer wieder Leute mit Höhenangst dabei sind. Manchen wird das beim ersten Kletterversuch überhaupt erst bewusst. Von daher muss Du Dir keine Gedanken machen, dass Du Dich blamieren könntest. Ich bin sicher, dass bei einem Kurs auf Deine Bedenken eingegangen wird. Man tastet sich bei einem Anfängerkurs auch langsam an die Materie und an die Höhe heran, sodass Dir das Klettern sogar helfen kann, mit Deiner Höhenangst umzugehen. Ob sie wirklich weniger wird, kann man vorher nicht sagen, aber einen Versuch lohnt es allemal.

Bouldern für Anfänger und Toppas?

Hey, ich stell einfach mal Zwei fragen :)

Ich finde einfach nichts zum Thema Toppas in Kletterhallen. Zumindest in meiner Nähe nichts. Bin wohl einfach nur zu dumm :D Ich wohne in Hagen und suche eben eine Kletterhalle die solche Geräte anbietet da ich einfach anfangen will zu Klettern aber ich nunmal nicht allein klettern darf. Vielleicht findet ihr mehr als ich :D

Und zum Thema Bouldern...ist ne ganz einfache Frage ^.^ Bouldern ist für Anfänger doch eher ungeeignet, oder nicht? Da kann man notfalls ja auch allein Klettern aber zum Lernen und vorallem für Anfänger ist das doch irgendwie nicht so empfehlenswert. Kann mich ja auch irren. Was denkt ihr denn? Zum Lernen? Als Hobby? Bisschen blöd, oder? :D

Das erste wär mir aber wichtiger...denk ich.

Sry .---.

...zur Frage

Wie werde ich den speck wieder los?

Hallo ich bin 18 Jahre und war eigentlich immer schlank also immer an den 50kg und sehr sportlich seit einigen Monaten bin ich extrem sport faul geworden und esse zunehmend viel (ich hab nur lust auf fast food süßes etc..) dem entsprechend hab ich auch zugenommen fühle mich nicht mehr wohl in meinem eigenen Körper. Besonders an bauch und hüfte fühle ich mich richtig unwohl. Nehme mir jeden tag vor morgen treib ich sport aber weiß gar nicht mal sorecht wo ich anfangen soll welche Übungen bzw wie ich mich richtig ernähren kann. Habt ihr vielleicht tips für mich wie ich den speck wieder los werde und wieder auf die beine komme?

...zur Frage

Plötzlich Höhenangst !!!

Hallo, Ich bin 14 Jahre alt und klettere seit etwa 3 Jahren regelmäßig in Hallen und am Fels. Bisher hatte ich noch keine Probleme mit der Höhe aber am Donnerstag hatte ich Plötzlich Angst die Griffe los zulassen. Heute war ich wieder in einer anderen Kletterhalle und hatte das Gefühl, dass es schlimmer geworden ist. Meine Frage ist woher das kommen könnte bzw. was ich dagegen tun kann. Ich freu mich auf Antworten. MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?