Kann man im Prinzip auch an zwei Expressen Abseilen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besorge dir im Klettergeschäft einen kleinen Stahl-Schraubkarabiner mit dem auch die Exen in der Halle angebracht sind. Karabiner hin, selbstsicherung rein und umbauen - lasse dir das umbauen falls du es nicht beherrschst von deinem Kletterpartner oder einem local gut erklären.... sonst hast du ein echtes Problem runter zu kommen, da dir das Seil bei Unachtsamkeit herunterfallen könnte.

grüsse niggo

Das Problem, sich an einem Bohrhaken abzulassen, ist nicht die Exe, sondern der Haken selber. Ich würde einer Exe immer mehr vertrauen, als einem Haken. Somit schaffst du Redundanz an der falschen Stelle. Abgesehen davon passt durch viele Bohrhaken eh nur ein Karabiner. Mit einem Schraubkettenglied (das was NiggoClimb als Karabiner bezeichnet hat) ist auf jeden Fall die billigste Methode, aber nicht die Sicherste, denn du hängst ja alle Zwischensicherungen darunter aus, und sollte der Bohrhaken rauskommen, wir das ein Sturz auf den Boden. Übrigens ist umbauen damit meist nicht nötig. Die meisten Seile passen durch die Öffnung von dem Kettenglied.

Sicherer ist abklettern. Wenn der Abstand der Zwischensicherungen nicht zu groß ist und man sich traut, kann man auch "russisch" abbauen. Exe raus, springen, wieder hochklettern/ziehen bis zur nächsten Exe, raus, springen, und so weiter. Die letzten Meter abklettern.

Welche günstigen Expressen könnt ihr mir empfehlen?

Klettere gerne, aber bis jetzt hat immer wer anders Expressen dabeigehabt und deshalb würd ich mir gern selber welche kaufen, was für welche sind da empfehlenswert?

...zur Frage

Ist es egal welche Expresse/Päärchen/Echse ich einhänge?

Habe mir neue Expressen gekauft und die Karabiner waren nich mit den Öffnungen auf der gleichen Seite. Beim Kletterkurs habe ich allerdings gelernt, das sie auf der gleichen Seite sein sollen. Als ich dann Klettern war sah ich einen Typen der Expressen beider Bauart mit im Berg hatte und diese auch fröhlich einfach so eingehängt hat. Er hat die Expressen richtig eingehängt und das Seil lief auch richtig. Meine frage ist: Was ist sicherer??

...zur Frage

Würdet ihr Expressen gebraucht kaufen?

Ich brauche Expressen zum Klettern, kann ich die gebraucht kaufen? Ich bin mir ziemlich unsicher.

...zur Frage

Macht ihr einen Sicherungsknoten beim Seile verbinden?

Ich habe die Seile zum Abseilen bis jetzt immer mit einem einfachen Sackstich verbunden. Letztens habe ich gehört, man solle noch einen Sicherungsknoten dahinter machen. Wie handhabt ihr das? Ist ein zusätzlicher Knoten wirklich nötig oder nur umständlich?

...zur Frage

Warum soll man den Karabiner mit Ankerstich in die Selbstsicherungsschlinge knüpfen?

Markus hat einen Tipp gegeben, wie man sich beim Abseilen selber sichern kann. Ich habe bis jetzt auch immer eine Bandschlinge mit Ankerstich am Gurt befestigt, den Karabiner darin aber nur einfach eingehängt. War das falsch?

...zur Frage

Kletterpark trotz Leistenbruch

Hallo.

Sollte man in einen Kletterpark fahren, trotz Leistenbruch?

Es geht dabei um das Klettergeschirr, welches genau an der Leiste entlang verläuft. Wie stark zieht/schnürt das in der Leistengegend? Würde das erstmal in so einen Park fahren.

Fußball spielen kann ich damit noch beschwerdefrei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?