Kann ich nach einer Impfung am selben Tag noch trainieren?

1 Antwort

Die Sportpause nach Impfungen wird immer wieder empfohlen, was eher auf Sicherheitsbedürfnis und theoretische Überlegungen denn auf wirkliche Fakten zurückführbar ist. Die meisten Impfungen bestehen übrigens nicht aus ganzen Viren oder Bakterien, sondern einfach gesprochen aus kleinen Anteilen. Diese Impfstoffe verursachen wenn überhaupt meist nur lokale Nebenwirkungen wie Rötung, Schwellung, Bewegungseinschränkungen. Sogenannte Lebendimpfungen können hingegen gelegentlich auch systemische Nebenwirkungen wie Fieber, Krankheitsgefühl, Gliederschmerzen usw. hervorrufen. Nach meiner bisher nicht veröffentlichten Statistik hängt jedoch die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen nicht mit körperlicher Aktivität/Sport zusammen. Zwar versucht man Impfungen nicht in direktem Zusammenhang mit Sport zu verabreichen,gelegentlich läßt sich das aber nicht vermeiden - und macht dann auch nichts, zumindest, wenn es nicht um ungewohnte, überlastende Aktivitäten handelt. Wer mehr wissen möchte hier ein link (Inhalt etwas veraltet, eine Neuauflage kommt noch): www.zeitschrift-sportmedizin.de/images/heft0600/sint_0600.pdf

Was möchtest Du wissen?