Kann ich mit normalen Ski auch Langlaufen?

1 Antwort

Das geht auf keinen Fall. Du brauchst auf jeden Fall eine Langlaufausrüstung, da gibt es auch keine Alternativen. Auch Tourenski, bei denen die Bindung hinten aufgeht, eignen sich nicht, da die Lauffläche zu rutschig ist und die Ski viel zu schwer sind.

Darf ein Langlaufstock brechen?

Ich war letztens mit einem Kumpel von mir auf der Loipe. Er hat sich vor kurzem erst eine neue Ausrüstung gekauft und umso bitte war, dass der Stock ziemlich in der Mitte durchgebrochen ist. Ich glaube nicht, dass der Stock irgendwie durch den Transport vorher schon beschädigt wurde, weil wir darauf immer sehr achten. Darf das passieren, dass der Stock unter einer normalen Belastung kaputt geht? Kann man damit zum Geschäft reklamieren gehen?

...zur Frage

Laufkleidung auch zum Skifahren tragen?

Kann man die vorhandene Lauf Funktionskleidung auch fürs Skifahren und Ski langlaufen tragen, sonst müsste ich mir nämlich alles neu kaufen und das wird ganz schön teuer. Eigentlich ist das doch egal für was man die Funktionswäsche trägt, oder?

...zur Frage

Braucht man fürs freeskiing spezielle Skischuhe?

Hallo,

Ich fahre dieses Jahr zum ersten Mal auf Freeski, also auf den doppelt aufgebogenen und will mal die Basics probieren. Nur braucht man dafür auch spezielle Skischuhe? Oder kann ich meine normalen nehmen? b.z.w gehen die Freeski Skischuhe (gibt es ja) auch gut mit dem normalen Ski?

Danke :)

...zur Frage

Halsschmerzen nach Joggen?

Hallo, ich habe nach dem Joggen Halsschmerzen. Trainiere im Studio. Außerdem ist mein Hals auch total verschleimt und ich hab dann Schluckbeschwerden.

Manchmal ziehen sich die Schmerzen auch runter vom Hals bis in den Brustbereich.

Bei anderen sportlichen Belastungen habe ich das nicht. z.B. Fahrradfahren.

War beim HNO, hat nichts gebracht. Meinte nur Bonbons lutschen und hat es auch nicht ernst genommen. Abstrich im Hals wollte er nicht machen. Wie kann ich ihn dazu bringen, kostet das extra?

Zu welchem Arzt könnte ich noch gehen?

Danke.

...zur Frage

Tourenski - Empfehlung für Anfänger (Piste und erste Touren)

Hi Leute,

mit 35 würde ich gerne mit Skifahren und Skitouren anfangen. Da ich gerne Wandern gehe sind Skitouren sicher eine nette Beschäftigung für die Winterwochenenden. Da ich in den letzten 20 Jahren nicht mehr auf Ski gestanden bin würde ich gerne mit einem normalen Skikurs einsteigen und erst mal die Pisten runter schießen. Wenn das dann sicher klappt möchte ich erst neben der Piste, und dann immer mehr im offenen Gelände Skitouren gehen.

Jetzt stellt sich die große Frage: Welche Tourenski sind anfänger- und pistentauglich? Welche Bindung erfüllt diese Anforderungen und wie groß sollten die Ski sein?

Nachdem ich mich im www etwas informiert habe bin ich auf die K2 Backup mit der Fritschi Diamir Freeride Pro gestoßen. Was haltet ihr davon?

Jetzt ist doch bestimmt auch ein guter Zeitpunkt Auslaufmodelle günstig zu erstehen?

Danke schon mal.

...zur Frage

Hi wie arbeiten die muskeln beim Skifahren(exzentrisch statisch...)??

Bitte noch kurze Erläuterung Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?